G‘schichtle aus dem Schwarzwald

Der Schwarzwald – eine Landschaft, die auch voller G’schichtle steckt. Lustige, traurige, geheimnisvolle, sagenhafte, kuriose, spannende, rekordverdächtige. . . Ständig kommen neue dazu. Doch lesen Sie selbst.

G’schichtle 46: „Hosanna-Glocke“ - die Stimme Freiburgs

Über Jahrhunderte hinweg war „Hosanna“ mit ihren 3,29 Tonnen und einem Durchmesser von 1,61 Metern die größte Glocke des Freiburger Münsters. Das ist vorbei. Heute nimmt sie hin Sachen Größe nur Rang ... weiterlesen..

G’schichtle 45: Das Gruselkabinett des Freiburger Münster

Es gibt sie an vielen berühmten Kirchen. In Straßburg, Reims oder Amiens genauso wie am Kölner und Regensburger Dom oder dem Ulmer Münster. Doch nirgendwo sonst ist der Zahl von spektakulären, allesam... weiterlesen..

G’schichtle 44: Wie das Fahler Loch zu seinem Namen kam

Das Fahler Loch am Feldberg? Klar, kenn ich das. Das ist doch das Steilste, was der Feldberg für Skifahrer zu bieten hat. Richtig, doch wussten Sie, dass der liebe Gott höchstpersönlich für die Namens... weiterlesen..

G’schichtle 43: Rentiere auf dem Feldberg

Rentiere im Schwarzwald gibt’s nicht. Stimmt, Sie haben recht. Aber sie gab’s! Auf dem Feldberg. Vor mehr als 120 Jahren. Aber leider nicht lange. Norwegen war das große Vorbild von Hotelier Carl M... weiterlesen..

G’schichtle 42: Die Badner und ihr Bollenhut-Plakat

In diesem Jahr (2019) kann der Bollenhut seinen 222. Geburtstag feiern. Eine lange Zeit, in der der Hut für so manches herhalten musste. Zum Beispiel im Jahr 1951, als im Ländle eine Volksabstimmung ü... weiterlesen..

G’schichtle 41: Der Silvesterzug durch Schiltach

Es ist ein Brauch, den es im Schwarzwald so sonst nirgendwo mehr gibt. Die Rede ist vom Silvesterzug in dem kleinen Städtchen Schiltach (Kreis Rottweil), das auch als Stadt des Fachwerks, der Flößer u... weiterlesen..

G’schichtle 40: C. F. Meerwein – Flugpionier aus Emmendingen

Der Schneider von Ulm hat’s Fliegen probiert ... Gemeinhin gilt der Adolf Berblinger aus Ulm als einer der deutschen Flugpioniere. Doch da gibt es einen, der eben noch früher dran war. Einer aus der h... weiterlesen..

G’schichtle 39: Der Schwarzwälder, der Amerika taufte

Was Christoph Kolumbus wohl heute sagen würde, wenn er mitbekäme, dass Amerika Amerika und nicht Kolumbien heißt? Vielleicht wäre er sauer auf den Schwarzwälder Kartographen Martin Waldseemüller, der ... weiterlesen..

G’schichtle 38: Kurz, knackig - einfach Kult: Freiburgs „Lange Rote“

Na, kennen Sie die „Lange Rote“? Wenn Sie schon mal in Freiburg waren, stehen dafür die Chancen nicht schlecht. Schließlich ist sie für die in Freiburg erscheinende „Badische Zeitung“ das „kürzeste“ u... weiterlesen..

G’schichtle 37: Ein Schwarzwälder der 1. Temposünder der Welt

Ja, ja, die Schwarzwälder.  Sie sind eben von der schnellen Sorte. Manchmal von der ganz schnellen sogar, denn es war mit Alexander Gütermann ein Schwarzwälder, der am 16. Mai 1895 einen Strafzettel weiterlesen..

Ergebnisse 1 - 10 von 46

Meistgeklickte Artikel

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.