G‘schichtle aus dem Schwarzwald

Der Schwarzwald – eine Landschaft, die auch voller G’schichtle steckt. Lustige, traurige, geheimnisvolle, sagenhafte, kuriose, spannende, rekordverdächtige. . . Ständig kommen neue dazu. Doch lesen Sie selbst.

G’schichtle 24: Als die Sintflut übers Suggental hereinbrach

Unweit von Freiburg in einem kleinen Seitental der Elz, dem Suggental, blühte in längst vergangenen Zeiten der Bergbau. Im 13. Jahrhundert galten die Suggentäler Gruben dank ihres Silbers, Bleis, Kupf... weiterlesen..

G’schichtle 23 : Erfroren auf der Ofenbank . . .

„Kalte Herberge“ - zugegeben, so ganz einladend klingt dieser Name für ein Gasthaus nun wirklich nicht. Dabei genießt der im Vöhrenbacher Ortsteil Urach im Schwarzwald-Baar-Kreis gelegene Gasthof eine... weiterlesen..

G’schichtle 22: Ein Pferd, das sogar schon Zebra war

Klar, das Münster kennt in Freiburg jeder. Doch haben Sie schon mal was vom „Holbeinpferd“ gehört? Der eine oder andere von Ihnen ganz bestimmt. Schließlich hat es das wohl berühmteste Tierchen Freibu... weiterlesen..

G’schichtle 21: Schwarzwälder Turmuhr krönt Mekka

Aber hallo, das ist ein Ding: Die größte Turmuhr der Welt kommt aus dem Schwarzwald. Sie ziert seit allerdings nicht irgendeinen Turm im Schwarzwald, sondern im saudi-arabischen Mekka das „Mecca Royal... weiterlesen..

G’schichtle 20: Der Hirschsprung, der Geschichte machte

Sein Ruf reicht weit hinaus ins Land. Und vielleicht ist der Hirsch, der da hoch oben auf einem mächtigen Felsvorsprung im Höllental im südlichen Schwarzwald steht und über die Schlucht zu wachen sche... weiterlesen..

G’schichtle 19: Schwarzwälder baute ersten Skilift der Welt

Also eines muss man den Schwarzwäldern lassen: Viele von ihnen waren und sind ganz einfach Tüftler vor dem Herrn. Und genau zu diesen Spezies gehörte auch Robert Winterhalter, Landwirt und Wirt des „S... weiterlesen..

G’schichtle 18: Schwarzwälder komponiert „Kling, Glöckchen...

„Kling, Glöckchen, klingelingeling, kling, Glöckchen kling...“ Wer kennt es nicht, dieses Lied, das einer Umfrage zufolge zu den beliebtesten Weihnachtsliedern gehört. Doch wissen Sie, von wem das bel... weiterlesen..

G’schichtle 17: Als in Rastatt Steine zu Brot wurden

Haben Sie sich die Fassade von Schloss Favorite mal von ganz, ganz nahe angeschaut? Sollten Sie! Sehen Sie jetzt die Kieselsteine? Hunderte, Tausende, Zehntausende vielleicht, die ganze Fassade voll. ... weiterlesen..

G’schichtle 16: „Pssst, hier ist Cuno, der Schweiger“

Wir behaupten jetzt ganz einfach einmal, dass dies Weltrekord ist. Oder kennen Sie in der großen, weiten Welt noch einen, dem 17 Jahre lange Jahre kein Wort zu entlocken war, obwohl er hätte reden kön... weiterlesen..

G’schichtle 15: Lawine reißt 17 Menschen in den Tod

Der 24. Februar 1844 ist in trauriger Tag. Ein Tag, der als der Tag in die Geschichtsbücher eingegangen ist, an dem sich das bislang größte Lawinenunglücks Deutschlands ereignet hat. Nicht irgendwo in... weiterlesen..

Ergebnisse 1 - 10 von 24

Anzeige

Beliebte Artikel

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.