G‘schichtle aus dem Schwarzwald

Der Schwarzwald – eine Landschaft, die auch voller G’schichtle steckt. Lustige, traurige, geheimnisvolle, sagenhafte, kuriose, spannende, rekordverdächtige. . . Ständig kommen neue dazu. Doch lesen Sie selbst.

G’schichtle 51: Die Sage vom Mummelsee

G’schichtle 51: Die Sage vom Mummelsee

Er ist 3,7 Hektar groß, hat einen Umfang von rund 800 Metern, eine Tiefe von 18 Metern und ist damit der größte der sieben Karseen des Schwarzwalds. Sie wissen natürlich längst von welchem See hier... weiterlesen..

G’schichtle 50: Spektakulär: die Ravennabrücke im Höllental

G’schichtle 50: Spektakulär: die Ravennabrücke im Höllental

Sie ist 36 Meter hoch, überwindet auf ihren 224 Meter Länge eine Steigung von zwölf Meter und steht im Höllental. Spätestens jetzt dürfte es bei den Schwarzwaldkennern klingeln. Das kann nur das Raven... weiterlesen..

G’schichtle 49: die Wallfahrt von Hornussen nach Todtmoos

G’schichtle 49: die Wallfahrt von Hornussen nach Todtmoos

Sie ist eine der berühmtesten und wohl auch die älteste Fußwallfahrt, die es im Schwarzwald gibt. Die Rede ist von der Fußwallfahrt, die Jahr für Jahr Hunderte von Menschen am Montag vor Pfingsten – 2... weiterlesen..

G’schichtle 48: Die Wetterstation auf dem Feldberggipfel

G’schichtle 48: Die Wetterstation auf dem Feldberggipfel

Auf dem Feldberggipfel steht eine Wetterbeobachtungsstation des Deutschen Wetterdienstes. Rund 100 solcher Stationen gibt es in Deutschland. Stündlich wird hier jede Veränderung registriert: Luftdruck... weiterlesen..

G’schichtle 47: Glühende Schwämme statt brennende Kerzen

G’schichtle 47: Glühende Schwämme statt brennende Kerzen

Es ist ein österlicher, uralter Brauch, den es nur in St. Peter im Schwarzwald gibt: das Osterfeuertragen. Er beginnt für die Buben und Mädchen bereits Wochen vor dem Osterfest, wenn sie sich aufma... weiterlesen..

G’schichtle 46: „Hosanna-Glocke“ - die Stimme Freiburgs

G’schichtle 46: „Hosanna-Glocke“ - die Stimme Freiburgs

Über Jahrhunderte hinweg war „Hosanna“ mit ihren 3,29 Tonnen und einem Durchmesser von 1,61 Metern die größte Glocke des Freiburger Münsters. Das ist vorbei. Heute nimmt sie hin Sachen Größe nur Rang ... weiterlesen..

G’schichtle 45: Das Gruselkabinett des Freiburger Münster

G’schichtle 45: Das Gruselkabinett des Freiburger Münster

Es gibt sie an vielen berühmten Kirchen. In Straßburg, Reims oder Amiens genauso wie am Kölner und Regensburger Dom oder dem Ulmer Münster. Doch nirgendwo sonst ist der Zahl von spektakulären, allesam... weiterlesen..

G’schichtle 44: Wie das Fahler Loch zu seinem Namen kam

G’schichtle 44: Wie das Fahler Loch zu seinem Namen kam

Das Fahler Loch am Feldberg? Klar, kenn ich das. Das ist doch das Steilste, was der Feldberg für Skifahrer zu bieten hat. Richtig, doch wussten Sie, dass der liebe Gott höchstpersönlich für die Namens... weiterlesen..

G’schichtle 43: Rentiere auf dem Feldberg

G’schichtle 43: Rentiere auf dem Feldberg

Rentiere im Schwarzwald gibt’s nicht. Stimmt, Sie haben recht. Aber sie gab’s! Auf dem Feldberg. Vor mehr als 120 Jahren. Aber leider nicht lange. Norwegen war das große Vorbild von Hotelier Carl M... weiterlesen..

G’schichtle 42: Die Badner und ihr Bollenhut-Plakat

G’schichtle 42: Die Badner und ihr Bollenhut-Plakat

In diesem Jahr (2019) kann der Bollenhut seinen 222. Geburtstag feiern. Eine lange Zeit, in der der Hut für so manches herhalten musste. Zum Beispiel im Jahr 1951, als im Ländle eine Volksabstimmung ü... weiterlesen..

Ergebnisse 1 - 10 von 51

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.