G‘schichtle aus dem Schwarzwald

Der Schwarzwald – eine Landschaft, die auch voller G’schichtle steckt. Lustige, traurige, geheimnisvolle, sagenhafte, kuriose, spannende, rekordverdächtige. . . Ständig kommen neue dazu. Doch lesen Sie selbst.

G’schichtle 55: Die Schneerekorde im Schwarzwald

G’schichtle 55: Die Schneerekorde im Schwarzwald

Na, wissen Sie, wo in den letzten Jahrzehnten im Schwarzwald die höchste Schneehöhe gemessen wurde? Schon fast logisch, auf dem Höchsten, was der Schwarzwald zu bieten hat: dem 1493 Meter hohen Feldbe... weiterlesen..

G’schichtle 54: Feldsee: Von traumhafter Natur und bösen Geistern

G’schichtle 54: Feldsee: Von traumhafter Natur und bösen Geistern

Auf dem grün schimmernden Feldsee, den viele auch das „Auge des Feldbergs“ nennen, glitzern Sonnenstrahlen wie kristallene Perlen. Die steil aufragenden Felswände und mächtigen Tannen und Fichten, die... weiterlesen..

G’schichtle 53: Städtefusion: Als in Villingen die Glocken versagten

G’schichtle 53: Städtefusion: Als in Villingen die Glocken versagten

Vor genau 50 Jahren – im Jahr 1969 – riefen das badische Villingen und das württembergische Schwenningen einen gemeinsamen Ausschuss ins Leben. Ihr Ziel: die Fusion der beiden Städte zur gemeinsamen S... weiterlesen..

G’schichtle 37: Ein Schwarzwälder der 1. Temposünder der Welt

G’schichtle 37: Ein Schwarzwälder der 1. Temposünder der Welt

Ja, die Schwarzwälder.  Sie sind eben von der schnellen Sorte. Manchmal von der ganz schnellen sogar, denn es war mit Alexander Gütermann ein Schwarzwälder, der am 16. Mai 1895 einen Strafzettel für z... weiterlesen..

G’schichtle 52 / Die Legende vom heiligen Landelin

G’schichtle 52 / Die Legende vom heiligen Landelin

Die Kirche St. Landelin in Ettenheimmünster ist bis heute ein beliebter Wallfahrtsort. Auch viele Schwarzwaldurlauberkommen dort gerne vorbei. Besonders an dem Tag, wenn die dortige Gemeinde Jahr für ... weiterlesen..

G’schichtle 51: Die Sage vom Mummelsee

G’schichtle 51: Die Sage vom Mummelsee

Er ist 3,7 Hektar groß, hat einen Umfang von rund 800 Metern, eine Tiefe von 18 Metern und ist damit der größte der sieben Karseen des Schwarzwalds. Sie wissen natürlich längst von welchem See hier... weiterlesen..

G’schichtle 50: Spektakulär: die Ravennabrücke im Höllental

G’schichtle 50: Spektakulär: die Ravennabrücke im Höllental

Sie ist 36 Meter hoch, überwindet auf ihren 224 Meter Länge eine Steigung von zwölf Meter und steht im Höllental. Spätestens jetzt dürfte es bei den Schwarzwaldkennern klingeln. Das kann nur das Raven... weiterlesen..

G’schichtle 49: die Wallfahrt von Hornussen nach Todtmoos

G’schichtle 49: die Wallfahrt von Hornussen nach Todtmoos

Sie ist eine der berühmtesten und wohl auch die älteste Fußwallfahrt, die es im Schwarzwald gibt. Die Rede ist von der Fußwallfahrt, die Jahr für Jahr Hunderte von Menschen am Montag vor Pfingsten – 2... weiterlesen..

G’schichtle 48: Die Wetterstation auf dem Feldberggipfel

G’schichtle 48: Die Wetterstation auf dem Feldberggipfel

Auf dem Feldberggipfel steht eine Wetterbeobachtungsstation des Deutschen Wetterdienstes. Rund 100 solcher Stationen gibt es in Deutschland. Stündlich wird hier jede Veränderung registriert: Luftdruck... weiterlesen..

G’schichtle 47: Glühende Schwämme statt brennende Kerzen

G’schichtle 47: Glühende Schwämme statt brennende Kerzen

Es ist ein österlicher, uralter Brauch, den es nur in St. Peter im Schwarzwald gibt: das Osterfeuertragen. Er beginnt für die Buben und Mädchen bereits Wochen vor dem Osterfest, wenn sie sich aufma... weiterlesen..

Ergebnisse 1 - 10 von 55

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.