Bernau: Schneeskulpturen-Festival erst Anfang März

Von wegen! So schnell gibt man in Bernau nicht auf. Das weithin bekannte, große internationale Schneeskulpturenfestival wird jetzt statt wie ursprünglich vom 2. bis 5. Februar erst Anfang März stattfinden. Dann erhofft man sich richtig cooles Winterwetter.

Wandern: Schluchtensteig Schwarzwald erneut ausgezeichnet

Für diejenigen, die diesen herrlichen Etappen-Wanderweg kennen, ist das nun wirklich keine Überraschung. Der Schluchtensteig Schwarzwald wurde kürzlich auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart erneut als einer der besten Wanderwege Deutschlands mit dem bundeseinheitlichen Gütesiegel „Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet.

Gewaltige Anlage. Die Burg Rötteln bei Lörrach

Hoch thront die Burg Rötteln am Rand des Schwarzwaldes. Sie gehört zu den imposanten mittelalterlichen Burganlagen in Südbaden. Die Burg mit dem südlichen Flair bietet eine außerordentliche Aussicht über Lörrach und die Rheinebene bei Basel hinweg bis zu den Alpen.

Vor 300 Jahren: Donaueschingen wird Residenz des Hauses Fürstenberg

Das Jahr 1723 war eines, ohne das vieles nicht nur in Donaueschingen, sondern auch darüber hinaus in der Region anders aussehen würde, als das heute der Fall ist. Es war das Jahr, in dem das Adelsgeschlecht des Hauses Fürstenberg seine Residenz nach Donaueschingen verlegte.

Wandern: „Baiersbronner Seensteig“ erneut ausgezeichnet

Na, da lacht das Wanderherz! Sage und schreibe zum fünften Mal in Folge wurde jetzt wurde der „Baiersbronner Seensteig“ vom Deutschen Wanderverband ausgezeichnet. Der Mehr-Etappenweg gilt als einer der großen Highlights in dem an herrlichen Wanderungen nun wahrlich nicht armen Schwarzwald. Stark!

Weltcup Nordische Kombination: Weltklasse kommt nach Schonach

Im Schwarzwälder Wintersportnest Schonach ist es endlich weiß, der erste Lift in Betrieb, die erste Loipe gespurt. Und mit dem Schnee und den Wetterprognosen mit den Chancen auf weiteren Zuwachs ist auch die Zuversicht gewachsen, dass sich die besten Athleten der Welt vom 10. bis zum 12 Februar 2023. Die Zuversicht das letzte, was den wintersportverrückten Schonachern fehlt!

Gasometer Pforzheim: letzte Chance aufs Great-Barrier-Riff

Sie haben das weltgrößte, faszinierende 360°-Panorama von Yadegar Asisi zum berühmten australischen Great Barrier-Korallenriff noch nicht gesehen? Nun, dann sollten Sie sich so langsam wirklich sputen. Am 10. März endet die Ausstellung nämlich

Pfiffiger Schwarzwälder erfand ersten Skilift der Welt

Also eines muss man den Schwarzwäldern lassen: Viele von ihnen waren und sind ganz einfach Tüftler vor dem Herrn. Und genau zu diesen Spezies gehörte auch Robert Winterhalter, Landwirt und Wirt des „Schneckenhofs“, einem Gasthof im Eisenbacher Ortsteil Schollach im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.