Wenn man da mal nicht ins Schwitzen kommt. Ihringen, am südlichen
Ende des Kaiserstuhls gelegen, gilt als der wärmste Ort in ganz
Deutschland. Das gute Klima und die Lössböden bilden beste Voraussetzungen für den Ausbau hochwertiger Weine. Mit seinen
750 ha Fläche ist Ihringen übrigens eine der größten Weinbaugemeinden in ganz Baden-Württemberg. Vielleicht fahren Sie im Herbst zur Zeit der Weinlese mal hin. Dann prägen Hunderte von kleinen Weinbauschleppern mit ihren Traubenbottichen das schmucke Ortsbild. Besonders berühmt ist der Ort übrigens für seine Weinlage Winklerberg, auf dessen Vulkangestein wahre Spitzenweine reifen.
Das ganz Jahr über können Sie sich in Ihringen durch die berühmte badische Küche auch kulinarisch verwöhnen lassen.
Ach ja, wir hatten es ja zu Beginn vom Schwitzen. Hier noch ein Tipp, wenn es tatsächlich zu heiß wird: Ab ins Ihringen Kaiserstuhlbad und hinein ins kühle Nasse des Freibades.

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.