Wie Restauratoren Spuren der Zeit sichern

Wie Restauratoren Spuren der Zeit sichernFoto: Tag der Restaurierung

Wie Restauratoren Spuren der Zeit sichern

Donnerstag, 10 Oktober 2019

Das ist dann doch auch für das Badische Landesmuseum in Karlsruhe eine ganz, ganz besondere Geschichte. Am 13. Oktober finden im Karlsruher Schloss die zentrale Eröffnungsveranstaltung des „Europäischen Tags der Restaurierung“ statt.

Anzeige

An diesem Sonntag geben Restauratoren europaweit exklusive Einblicke in ihre Arbeitswelt. Alleine in Deutschland beteiligen sich über 150 Restauratoren und Institutionen. Bei rund 250 Veranstaltungen zeigen sie, wie sie die Materialität und Herstellungstechnik von Kunstwerken erforschen und welche Verantwortung für deren Erhalt sie tragen.

Unter dem diesjährigen Motto „Gesichert: Die Spuren der Zeit“ sind Menschen in ganz Deutschland dazu eingeladen, mit Restauratoren auf die Reise zu gehen und spannende Geschichten zu erfahren, die sonst unter der Oberfläche der Objekte verborgen bleiben.

Zur Eröffnungsfeier lädt der Verband der Restauratoren 2019 an das Badische Landesmuseum in Karlsruhe ein, das mit seinen weltweit bedeutenden Sammlungen von Kunst und historischen Lebenswelten von der Ur- und Frühgeschichte über antike Kulturen, das Mittelalter und die Barockzeit bis ins 21. Jahrhundert präsentiert.

Dort erwartet die Besucher neben Geleitworten aus Politik und Kultur ein attraktives Rahmenprogramm mit restauratorischen Führungen sowie Einblicke in die revolutionäre Neupräsentation der Dauerausstellung zur Archäologie in Baden mit Exponaten zum Anfassen.

Das Programm mit allen teilnehmenden Restauratoren und Veranstaltungsorten finden Sie unter www.tag-der-restaurierung.de.

 

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.