WG Achkarren holt „Oscar der Weinwelt“

WG Achkarren holt „Oscar der Weinwelt“Foto: Winzergenossenschaft Achkarren i. Kaiserstuhl eG

WG Achkarren holt „Oscar der Weinwelt“

Dienstag, 07 November 2017

Sie wollen mal nur freudige Gesichter sehen? Na dann gehen Sie am besten in diesen Tagen bei der Winzergenossenschaft Achkarren am Kaiserstuhl vorbei. Dort hat man nämlich allen Grund zum Feiern.

Anzeige

„And the Oscar goes to...“  Nein, nein, langsam, wir reden hier nicht von der Film- sondern von der Weinwelt. Und der Name, der dann in Wien folgte, löste in der schmucken Weinbaugemeinde am Kaiserstuhl Jubel aus. Es war ihr „2015er Achkarrer Schlossberg Muskateller Trockenbeerenauslese“, der bei der AWC Vienna, der „international wine challenge“ den ersten Platz errang. Michael Kunzelmann, Vorstandsvorsitzender der Winzergenossenschaft Achkarren, der dieser Tage die Preise in Wien in Empfang nahm, war überglücklich und stolz und ordnete den Sieg auch gleich entsprechend ein: „Wir haben die Auszeichnung für den besten Süßwein der Welt erhalten.“
Zum 14. Mal wurden in Wien aus weltweit 1.800 Produzenten und 12.615 angestellten Weinen die Besten prämiert. Damit ist
die AWC Vienna (international wine challenge) die größte offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt und gilt laut einer Pressemitteilung als die „anspruchsvollste Weinverkostung unter den renommierten internationalen Weinwettbewerben.“
Natürlich wollen Sie jetzt wissen, ob es den Wein noch gibt. Gibt’s noch, aber nicht mehr viel. Wer da noch zum Zuge kommen will, der muss sich beeilen. Es sind nur noch ein paar Flaschen da. Die Flasche kostet übrigens 27,50 Euro. Na dann, zum Wohl!
.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.