Foto: Bettina Bayer-Tetzel, www.parfumboerse.de
Foto: Bettina Bayer-Tetzel, www.parfumboerse.de

Parfümbörse: „Dufter“ Tag in Baden-Baden

11. April 2017

Liebhaber und Bewunderer duftender und dekorativer Fläschchen kommen am Sonntag, 23. April von 11.00 bis 15.30 Uhr im Baden-Badener Kurhaus voll auf ihre Kosten.

Verführerisch, berauschend, unwiderstehlich: Düfte faszinieren die Menschen Aber auch das edelste Wässerchen braucht seine angemessene Verpackung – einen Flakon, denn es ist nicht immer das Parfum allein, das den Verkaufserfolg bestimmt.  Kein Wunder also, dass berühmte Designer dem flüchtigen Duft eine unverwechselbare Gestalt geben.
Der Treff für die Flakonfans im Badischen ist die Baden-Badener Parfümbörse, die jetzt bereits zum 24. Mal stattfindet.
Unter dem Motto „Ein Quäntchen Duft“ wird in der berühmten Schwarzwälder Kur- und Bäderstadt alles angeboten, was mit Düften und den dazu gehörenden Flakons zu tun hat. Vor allem Miniaturflakons sind gefragte Sammlerstücke.
Ergänzt wird das Angebot durch Neuheiten, limitierte Düfte, Duftkarten, Schmuck, Creme-Parfums, Puderdosen, Accessoires aus dem Duftbereich bis hin zu Dekorationsartikeln und Fachliteratur.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template