Naturpark Südschwarzwald: mitmachen, mitgestalten!

Mit Umfragen und Aktionen – hier dem „Mobilen Fotostudio“ – wurden Meinungen gesammelt, um den Naturpark-Plan weiterzuentwickeln.Mit Umfragen und Aktionen – hier dem „Mobilen Fotostudio“ – wurden Meinungen gesammelt, um den Naturpark-Plan weiterzuentwickeln.Foto: Naturpark Südschwarzwald):

Naturpark Südschwarzwald: mitmachen, mitgestalten!

Donnerstag, 04 Mai 2017

Die Bürger sollen mitreden. Nicht selten ist das nur eine leere Floskel. Nicht so beim Naturpark Südschwarzwald.  Er hat jetzt eine Online-Werkstatt eingerichtet. Die Chance für Sie, Ihre Vorstellungen und Ideen in den „Naturparkplan 2025“ einzubringen.

Anzeige

Nutzen Sie sie!
Um was geht es? Nun, letztlich um die Frage, wie die Zukunft gestaltet werden soll.  Über die Online-Werkstatt können interessierte Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 24. Mai an der Erstellung des Naturparkplan mitwirken.
Der Naturpark Südschwarzwald erarbeitet derzeit seinen „Naturpark-Plan 2025“. In einem umfangreichen Beteiligungsprozess wird dabei gemeinsam mit den Akteuren in der Region und Interessierten ein zukunftsweisendes Handlungskonzept erstellt. Konkret geht es dabei um Themenfelder wie „Nachhaltiger Tourismus, Sport und Erholung“, „Naturschutz und Landschaftspflege“, „Regionalvermarktung, Landwirtschaft, Forstwirtschaft“, „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, Klimaschutz und -anpassung“, „Tradition und Kultur“ sowie „Architektur und Siedlungsentwicklung“. In Workshops haben Arbeitsgruppen, in denen Vertreter von Kommunen, Vereinen, Verbänden und Interessierte aus der Bevölkerung mitwirkten, bereits wichtige Vorarbeiten geleistet.
Letzter Schritt ist jetzt die Online-Werkstatt. Dabei können alle Bürgerinnen und Bürger im Internet die Ziele der einzelnen Themenfelder bewerten und eigene Projektideen vorschlagen. Im Herbst 2017 wird der Naturpark-Plan 2025 nach einer Schlussabstimmung in der Mitgliederversammlung veröffentlicht.
Der Naturpark Südschwarzwald wurde im Jahre 1999 gegründet und ist heute mit einer Fläche von 394.000 ha der größte Naturpark Deutschlands. Mitglied sind 115 Gemeinden, 6 Land- und Stadtkreise sowie Vereine, Verbände und Privatpersonen. Gemeinsames Ziel mit seinen Mitgliedern und Partnern ist die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raumes sowie der Erhalt der historisch gewachsenen Kulturlandschaft im Südschwarzwald.
Seit der Gründung konnten rund 1.240 Projekte in verschiedensten Bereichen wie Tourismus, Kultur, Land- und Forstwirtschaft oder Natur- und Klimaschutz umgesetzt werden.
Die hervorragend gemachten Seiten zur Beteiligung an der Online-Werkstattt finden Sie unter www.unser-naturpark.de. Also, worauf warten Sie?

 

 

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.