Schwarzwald aktuell
Foto: Baiersbronn Touristik
Na, wo geht es denn hin mit der Familie? An diesem Wochenende hat man im Schwarzwald die Qual der Wahl!
Na, wo geht es denn hin mit der Familie? An diesem Wochenende hat man im Schwarzwald die Qual der Wahl!
Foto: Baiersbronn Touristik

Mega-Festwochenende im Schwarzwald!

22. Juni 2017

Soll nur mal einer behaupten, im Schwarzwald sei nichts los. Man braucht sich nur mal die Termine fürs kommenden Wochenende anzuschauen. 

Da ist mit Sicherheit für jeden was dabei. Eine ganze Reihe von Veranstaltungen haben wir Ihnen im Laufe der Woche bereits vorgestellt. Jetzt kommen mit dem Donauquellefest in Donaueschingen, dem Afrika-Fest in Freudenstadt und dem Hafenfest in Karlsruhe noch drei weitere echte Renner, wobei wir natürlich darauf hinweisen wollen, dass unsere Übersicht beileibe nicht längst nicht vollständig ist. Vielleicht schauen Sie einmal unter www.schwarzwald-tourismus@info in den Veranstaltungskalender der Schwarzwald Tourismus GmbH rein. Dort gibt es Termine, Termine, Termine . . . Na dann, viel Spaß.

 

Hafenfest: Karlsruhe lässt es krachen

Hafen-Kultur-Frst
Foto: Kempf

Es soll doch tatsächlich Nicht-Karlsruher geben, die nicht wissen, dass Karlsruhe einen Hafen hat. Hat es aber. Einen richtig großen sogar. Und ein super Hafenfest gibt es auch. An diesem Wochenende (23. Bis 25. Juni) ist es wieder so weit. Viel Spaß!
Immer am letzten Juni-Wochenende ist das Rheinhafengelände seit vielen Jahren Anziehungspunkt für die Besucher aus Karlsruhe, der Region und weit darüber hinaus.  Unter dem Motto “Hafen – Kultur – Erlebnis”  bietet das HafenKulturFest viele Gelegenheiten, das Hafengelände auf unterhaltsame Weise kennen zu lernen.
Musikbegeisterte finden sich an der stimmungsvoll beleuchteten, schwimmenden Hafenbühne ein, wo diverse Bands für Stimmung sorgen. Darüber hinaus dürfen Seemannslieder und maritime Klänge von Akkordeonorchestern, Blasmusikanten und Shanty-Chören auf dem Fest ebenso wenig fehlen wie das abwechslungsreiche Kinderprogramm mit der Mobilen Spielaktion und Clown Claus Augenschmaus.
In diesem Jahr ist mit dem Fest sogar noch ein ganz besonderes Highlight verbunden.
Vom 22. bis 25. Juni ist das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft in Karlsruhe und legt dort im Rheinhafen (Becken 2) zum Hafen-Kultur-Fest an – an Bord eine interaktive Ausstellung zum Thema „Meere und Ozeane“. Schaut euch an, wie Roboter das Wattenmeer untersuchen oder wie Fischfang nachhaltig wird, entdeckt die komplexen Zusammenhänge von Klimawandel und Meeresströmungen und erfahrt, wie Seebeben Tsunamis auslösen. Die Exponate bieten vielfältige Information.
Der Karlsruher Rheinhafen ist übrigens nicht irgendein Hafen, sondern eine richtig große Nummer. Mit einem Gesamtumschlag von sechs bis sieben Millionen Tonnen Güter im Jahr gehört der zweitgrößte Hafen Baden-Württembergs und fünftgrößte Hafen Deutschlands zu den  Top-10–Binnenhäfen  Europas. 5700 Menschen sind im Karlsruher Hafengebiet beschäftigt.
Alles über das Hafenfest und den Hafen gibt es unter www.rheinhafen.de

 

DonauquellFest wird zum großen Stadtfest

Am 24. und 25. Juni 2017 lädt die Stadt Donaueschingen gemeinsam mit der Fürstenberg Brauerei und der Narrenzunft Frohsinn 1853 Donaueschingen e.V. zum großen Stadtfest ein. Der Eintritt ist frei.
Es erwartet euch ein buntes musikalisches Live-Programm auf 2 Bühnen, der Donaumarkt mit Partnern aus den Donauanrainern, kulinarische Vielfalt unter Beteiligung zahlreicher Vereine, Mitmach-Angebote für Kinder und der „Piazza“ vor der Stadtkirche, wo Genuss und Unterhaltung zum Verweilen einladen. Rund um die Donauquelle entsteht in gehobenem Ambiente die Donau-Lounge: Abschalten, entspannen und mit einem Cocktail in der Hand die besondere Stimmung an der Quelle Europas genießen.
Am Samstagabend steigt das Finale des Fürstenberg LOKAL DERBY, des großen regionalen Bandwettbewerbs, bei dem talentierte Musiker ganz unterschiedlicher Sparten und Musikstile einen mitreißenden Live-Event bieten, um das Publikum zu begeistern. Am Sonntag öffnet die Brauerei dann zum Tag der Bierkultur ihre Pforten. Aufregende Blicke hinter die Kulissen des Brauwerks lassen sich so mit einem gemütlichen Besuch auf dem DonauquellFest verbinden.

 

Hallo Afrika! Hallo Freudenstadt!

Afrikafest Freudenstadt
Foto: Freudenstadt Tourismus

Sie haben Lust mal ein Hauch von Afrika mitten im Schwarzwald kennenzulernen? Kein Problem! Freudenstadt macht’s möglich. Am Wochenende (24 /25 Juni) steigt dort das große Afrika-Fest. Und das bereits zum 17. Mal.
Längst ist dieses jährliche Fest zu einem großen Besuchermagnet geworden. Mit Live-Musik, afrikanischem Essen und Trinken, einem marokkanischen Café und vielen Verkaufsständen mit Waren aus dem schwarzen Kontinent, verändert sich an diesem Wochenende das Stadtbild. Weltoffen und international präsentiert sich die Stadt und zeigt, dass „Fair Trade-Stadt“ nicht nur ein Titel ist.

Kommen Sie, machen Sie einen Ausflug. Gönnen Sie sich ein paar schöne Stunden auf dem größten Marktplatz Deutschlands und erleben Sie afrikanisches Flair.

 

 

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template