Klasse! „Great Barrier Reef“ kommt in den Schwarzwald

Klasse! „Great Barrier Reef“ kommt in den SchwarzwaldFoto: Thomas Boivin/Panorama Rouen

Klasse! „Great Barrier Reef“ kommt in den Schwarzwald

Sonntag, 23 September 2018

Darauf darf man sich schon jetzt richtig freuen. Mit dem Panorama „GREAT BARRIER REEF – Wunderwelt Korallenriff“ ist ab dem 17. November im Gasometer Pforzheim ein neues, ganz großes Highlight angesagt, das mit Sicherheit wieder Hundertausende begeistern dürfte.

Anzeige

In dem eigens umgebauten, ehemaligen Gasometer der Pforzheimer Stadtwerke werden bekanntlich seit Dezember 2014 die weltgrößten 360°-Panoramen von Yadegar Asisi präsentiert. Den Anfang machte das Rundgemälde „ROM 312 – Erlebnis der ewigen Stadt“ des Berliner Künstlers, das noch bis zum 9. November zu sehen ist. Das Panorama wurde zu einem sensationellen Erfolg und lockte in knapp vier Jahren nahezu 600.000 Besuchern in den Gasometer. Wer das Rom-Panorama noch nicht gesehen hat oder - wie viele – zum wiederholten Male sehen  möchte, muss sich also sputen. Noch ist Gelegenheit.

Ab dem 17. November ist in Pforzheim dann eine ganz andere Welt angesagt. Der Gasometer nimmt Sie mit auf eine phantastische Fernreise zum Great Barrier Riff, dem traumhaft schönen Korallenriff vor der Küste Australiens. Das 35 Meter hohe und 110 Meter umfassende 360°-Panorama wird die unvergleichliche Schönheit und die enorme Artenvielfalt des Korallenriffs nordöstlich von Australien erlebbar machen, indem es  – künstlerisch verdichtet – die unterschiedlichsten Formen des 2000 Kilometer langen Ökosystems unter Wasser in einem Riesenrundgemälde zeigt. 

tschulze/Panorama Leipzig

Das 360°-Panorama des Korallenriffs präsentiert die einzigartige Unterwasserwelt des Riffs in all seiner fragilen Schönheit und Komplexität. Die Farbenpracht und der Detailreichtum des Riesenrundbildes von Yadegar Asisi zeigt Ihnen auch die Einmaligkeit der Schöpfung unter der Meeresoberfläche und es bietet Ihnen die Gelegenheit, in diese submarine Welt im wahrsten Sinne einzutauchen. In einem Farbrausch aus allen Blau-, Azur- und Grünschattierungen entdecken Sie die faszinierende Brechung des Sonnenlichts unter Wasser und erleben die Gelb-, Rot- und Pinkschattierungen der Korallen und Meerestiere.

Vor Ort muss sich der Mensch unter Wasser begeben und tauchen, um einen Eindruck von dieser Vielfalt und Einzigartigkeit dieser Unterwasserwelt zu bekommen, wozu nun wirklich die Wenigsten Gelegenheit haben dürften.  Das Gasometer holt für uns diese Welt nach oben und bringt sie dann auch noch hier zu uns in den Schwarzwald. Die Besucher haben so die Chance das „Great Barrier Reef“ in einer Komplexität und einem Ausmaß zu erleben, wie es selbst den Tauchern vor Ort kaum möglich sein dürfte.  Für das neue Panorama können übrigens bereits Gutscheine im Vorverkauf erworben werden.

Weitere Infos unter www.gasometer-pforzheim.de

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.