Kehl hebt ab: Flugtage locken

Eine Messerschmitt 108: Eine Maschine dieses Typs wird auch bei den Flugtagen in Kehl zu sehen sein.Eine Messerschmitt 108: Eine Maschine dieses Typs wird auch bei den Flugtagen in Kehl zu sehen sein.Foto: Foto: Joe Rimensberger

Kehl hebt ab: Flugtage locken

Mittwoch, 14 Juni 2017

Es findet von Fronleichnam bis Sonntag bereits zum 33. Mal statt und wird auch heuer wieder ein Riesen-Event werden. Die Rede ist von den Kehler Flugtagen.

Anzeige

Auch 2017 wird jede Menge geboten. Fronledichnam ist traditionell der Tag mit dem Modellflugprogramm. Einmal mehr sind wieder zahlreiche Flugmodelle zu sehen.  Dies natürlich nicht nur auf dem Boden, sondern auch in der Luft.
Am Samstag und Sonntag ist Großflugtag und es werden wieder viele besondere Oldtimer, Segel- und Motorflugzeuge sowie Hubschrauber erwartet.
Zahlreiche Gastpiloten, unter anderem aus Frankreich und der Schweiz, haben sich angemeldet. 
Mit dabei sind  bei den Motorfliegern Oldies u.a. eine Messerschmidt 108 „Taifun“, Boeing „Stearman“, Focke-Wulf 44 „Stieglitz“, Stampe SV4, Piper Cup u.v.m. sowie im Kunstflug eine YAK 55, Yak 52, Pitts. Bei den Segelfliegen kann man eine SG 38, eine Slingsby T 21 und eine H101 Salto bewundern.
Am Freitagabend findet zum zweiten Mal die BadenMedia-Ü30-Fete mit DJ Frank Dickerhof statt.
Am Samstagabend wird faszinierender Modellnachtflug mit Feuerwerk geboten und die Band Level-Six spielt live im Hangar auf.

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.