Gartenschau knackt vorzeitig 200.000er-Marke

Wer ist die schönste im ganzen Park? In Bad Herrenalb wird ab dem 18. August die schönste Dahlie der Gartenschau gesucht.Wer ist die schönste im ganzen Park? In Bad Herrenalb wird ab dem 18. August die schönste Dahlie der Gartenschau gesucht.Foto: Gartenschau Bad Herrenalb 2017

Gartenschau knackt vorzeitig 200.000er-Marke

Donnerstag, 17 August 2017

Ja dann, herzlichen Glückwunsch nach Bad Herrenalb. Die dortige Gartenschau hat sich nämlich zu einem Riesenrenner entwickelt. So konnte man dieser Tage bereits die 200.000ste Eintrittskarte verkaufen. Damit liegen die Macher deutlich über ihren Erwartungen, haben das selbst gesteckte 200.00er-Ziel schon weit vor dem Ende der Gartenschau erreicht, die noch bis zum 10. September

Anzeige

Noch haben Sie also Zeit, sich die unter dem Motto „Blütentraum und Schwarzwaldflair“ stehende Schau anzuschauen. Überall blüht es derzeit in vielen Farben. Vielleicht werfen Sie bei Ihrem Besuch einen Blick auf eine ganz besondere Blumenart, die Dahlien. Ab Freitag, 18. August, können Sie bis zum 3. Dezember die schönste der prächtigen bis zu 1,75 Meter hohen und in voller Blüte stehenden Dahlien im Kurpark küren. Die Schönste unter den Schönen soll dann weiter kultiviert und dann auch zu einer Sortenprüfung angemeldet werden. Darüber hinaus am Wochenende wieder ein buntes Programm angeboten.
Ein ganz besonderes Highlight ist an diesem Wochenende das große Bad Herrenalber Bahnhofsfest.  Einblicke in die Bahnhistorie bieten Dampfzugfahrten und Mitfahrten im Führerstand einer Diesellokomotive. Eine Modellbahnausstellung, eine Raritäten-Börse und eine Foto-schau zur Albtalbahn lassen die Herzen von Eisenbahn-Fans höherschlagen. Auch sonst wird beim Bahnhofsfest  jede Menge geboten. Nicht vergessen dürfen wir natürlich auch das große Oldtimer-Treffen am Sonntag.

Alle Infos finden Sie unter www.badherrenaln2017

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.