Anzeige

Eggingen

Klein, aber oho! Das ist der rund 1700 Einwohner zählende Ferienort Eggingen im unteren Wutachtal im Landkreis Waldshut.Das landschaftlich sehr schön gelegene Dorf, das aus den beiden ehemals selbstständigen Gemeinden Ober- und Untereggingen besteht, ist von herrlichen Wiesen und Wäldern umgeben, die sich entlang der Berghöhen und Tallagen ziehen. Ja, und das ist da noch etwas Besonderes: Im Osten der Gemeinde hört Deutschland auf. Das Dorf ist nämlich Grenzort zur Schweiz, grenzt an deren Kanton Schaffhausen an.

In und um Eggingen befinden sich attraktive Wanderwege, Nordic-Walking-Strecken, Rastplätze mit Feuerstellen, ein Kinderspielplatz und Bolzplatz, Landschafts- und Naturschutzgebiete, Biotope sowie zahlreiche Radwanderwege, die ein entsprechendes Freizeitangebot darstellen, wobei wir ein Highlight Eggingens noch gar nicht erwähnt haben: das weithin bekannte idyllisch gelegene Naturbad „Heidelbad“. Einfach schön ist es hier. Sie sehen, Wer Ruhe und Erholung liebt, gerne zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs ist.

Attraktive Ausflugsziele in nächster Umgebung gibt es in Hülle und Fülle. Denken Sie nur einmal an die berühmte Sauschwänzlebahn, die für viele schönste Museumsbahn Deutschlands. Durch den Ortsteil Untereggingen verläuft die Zubringer-Bahnlinie von Lauchringen bis zu deren Einsteigebahnhof in Weizen (Stadt Stühlingen). Der berühmte Rheinfall in Schaffhausen, unzählige attraktive Ausflugsziele im Schwarzwald und beidseits des Rheins sind nicht weit entfernt. Sie sehen, durch seine zentrale Lage ist Eggingen auch ein prima Ausgangspunkt, wenn es darum geht bei Ausflügen Land und Leute zu erkunden.

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.