Schwarzwald aktuell
Foto: Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Gerade auch für Kinder ein toller Anziehungspunkt: die Kükenstation im Falkenhof
Gerade auch für Kinder ein toller Anziehungspunkt: die Kükenstation im Falkenhof
Foto: Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Wie das Ei zum Huhn wird

April 16, 2017

An Ostern dreht sich Vieles ums Ei. Auch im Vogtsbauernhof, wo man an einer Kükenstation jede Menge über den Weg des Kükens vom Ei zum Huhn erfährt.

Die Kükenstation ist Teil eines abwechslungsreichen Programms für die ganze Familie, das die Besucher des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in Gutach während der Osterferien in Baden-Württemberg, vom 9. bis zum 23. April erwartet. 
Neben einem täglichen Ferienprogramm für die kleinen Museumsgäste, bietet das Osterwochenende, 16. und 17. April, vielfältige Aktionen und Vorführungen rund um das höchste christliche Kirchenfest.
An den Osterfeiertagen gibt es in dem Museum darüber hinaus Führungen und traditionelle Handwerkervorführungen. Hoch interessant der „Markt der Symbole“, auf dem es um die Symbole geht, die mit Ostern in Verbindung gebracht werden: Ei, Hase und Lamm. Natürlich sind über die Festtage auch Trachtenträgerinnen der berühmten Bollenhuttracht auf dem Museumsgelände unterwegs.
Mehr Informationen finden Sie unter www.vogtsbauernhof.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template