Foto: SC Freiburg
Hat bald ausgedient, das Schwarzwaldstadion, in dem der SC Freiburg derzeit seine Spiele in der Bundesliga austrägt.
Hat bald ausgedient, das Schwarzwaldstadion, in dem der SC Freiburg derzeit seine Spiele in der Bundesliga austrägt.
Foto: SC Freiburg

Stadion SC Freiburg: 2018 Baubeginn

11. April 2017

Runde 70 Millionen wird das neue Stadion kosten, in dem der SC Freiburg ab der Saison 2019/20 seine Punktespiele in der Fußball-Bundesliga absolvieren will.

Für das Stadion gibt es verschiedene Entwürfe. Erst in diesen Tagen wurde eine Vorauswahl getroffen. Im Laufe des Sommers soll der Siegerentwurf gekrönt, im Herbst dann Planreife geschaffen und im kommenden Jahr mit dem Bau begonnen werden. Pünktlich zum Start der Saison 2018/19 soll die neue Arena mit ihrem Fassungsvermögen von und 35 000 Besuchern zum Bundesligasaisonstart 2019/20 fertig sein.

Alles zum Neubau des Freiburger Stadions

{module Artikel-Tags}

Das neue Stadion wird im Wolfswinkel entstehen und das bisher an der Dreisam gelegene Schwarzwaldstadion ablösen. Das Stadion gilt mit seinen 24 000 Zuschauern als zu klein und wird auch von seiner Ausstattung her nicht mehr heutigen Anforderungen gerecht.

Gegen den Stadionneubau hatte es in der Schwarzwaldstadt auch Widerstand gegeben, doch bei einem Bürgerentscheid setzten sich die Stadionbefürworter klar durch.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template