Foto: Touristik & Kur Schömberg
Ein neues, großartiges Ausflugsziel im Schwarzwald. Und das zu jeder Jahreszeit: der ganzjährige geöffnete Aussichtsturm „Himmelsglück.
Ein neues, großartiges Ausflugsziel im Schwarzwald. Und das zu jeder Jahreszeit: der ganzjährige geöffnete Aussichtsturm „Himmelsglück.
Foto: Touristik & Kur Schömberg

Schömberg: Glücksmomente auf dem Aussichtsturm „Himmelsglück“

13. Dezember 2021
Sie waren noch nie auf dem neuen Aussichtsturm „Himmelsglück“ in der Gemeinde Schömberg, der im Juni 2021 eingeweiht wurde? Nein? Unser Tipp: Holen Sie es nach. Es lohnt sich!

Was da in Schömberg im Nordschwarzwald in 15 Monaten Bauzeit hingestellt wurde, ist nämlich nicht irgendein Turm, sondern ein ganz besonderer. Mit seinen 55 Metern Höhe gilt er als der in dieser Bauweise höchste hölzerne Aussichtsturm. Nein, nein, nicht nur vom Schwarzwald oder von Baden-Württemberg, sondern sogar von ganz Deutschland.

„Himmelsglück“ – neue Touristenattraktion im Schwarzwald

Das neue Bauwerk ist auch von unten ein echter Hingucker, architektonisch pfiffig gemacht. Bei seinem Bau wurde nicht nur Weißtannenholz aus dem Schwarzwald verwendet, sondern in seinem Innern auch 120 Tonnen verzinkter Stahl verbaut, wobei der Turm auf 20, 35 und auf 50 Metern Höhe jeweils eine Aussichtsplattform hat, von denen Sie traumhafte Aussichten genießen können.

Aussicht weit über den Schwarzwald hinaus

Ja, hier können Sie den Nordschwarzwald in einer völlig neuen Perspektive erleben. Bei klarer Fernsicht erwarten Sie Ausblicke, die im Osten über den Schwarzwald hinweg bis weit auf die Schwäbische Alb und zum Stuttgarter Fernsehturm reichen, während im Westen hinter dem Schwarzwald der Oberrheingraben und die Vogesen ins Blickfeld rücken.

Wer zu Fuß ganz nach oben will, muss insgesamt 300 Stufen bewältigen. Keine Sorge! Das „Himmelsglück“ ist auch barrierefrei zu erreichen. Mit einem Aufzug geht es bequem nach oben und natürlich auch wieder hinunter.

Im Frühjahr 2022 wird es noch spektakulärer

Doch das soll künftig auch noch ganz anders gehen. Im Frühjahr 2022 soll die nächste Attraktion in Zusammenhang mit dem Aussichtsturm „Himmelsglück“ in Betrieb gehen: der „Waldflug Schömberg“. Dabei handelt es sich um zwei richtig spektakuläre „Abgänge“.

Ab da kommen Sie nicht nur über die Treppe oder den Aufzug nach unten, sondern Sie können vom Turm auch mit der Blackforest Flyline knapp 500 Meter gemütlich durch den Wald nach unten schweben und für all diejenigen, die noch richtig Lust auf einen Adrenalinkick haben, gibt es die Blackforest Flying Fox, mit der Sie liegend knapp 600 Meter lang mit dem Kopf voraus hinunter in den Kurpark rauschen. Das hört sich wirklich nach Abenteuer pur an. Oder?

Ja, der Schwarzwald ist um eine Tourismusattraktion reicher. Das gilt für den Turm bereits jetzt und wenn dann demnächst noch der „Waldflug“ Schömberg“ dazu kommen wir, gilt das natürlich erst recht!

Infos

Bitte beachten Sie, dass der Aufzug in der kalten Jahreszeit witterungsbedingt außer Betrieb sein kann. Alle Informationen über den Aussichtsturm „Himmelsglück“ erhalten Sie unter www.schoemberg.de 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template