Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Na wer da keine Lust aufs Wandern bekommt . . .
Na wer da keine Lust aufs Wandern bekommt . . .
Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Hochschwarzwald: Top-Angebote zum Start in Wandersaison

29. April 2022
Die Wanderschuhe stehen bereit, der Rucksack ist gepackt – die Wander-Saison im Hochschwarzwald kann beginnen. Den offiziellen Start markieren am Wochenende vom 6. bis 8. Mai 2022 die Wander-Openings in mehreren Orten.

Am Hochkopfhaus zwischen Todtnau und Todtmoos starten an allen drei Tagen geführten Wanderungen, unter anderem eine Frauen-Wanderung zum Muttertag und einer Bergwerksführung im Hoffnungsstollen. Am Sonntag, 8. Mai 2022, gibt es beim Hochkopfhaus zudem musikalische Unterhaltung sowie eine Teststation für Wanderschuhe.

In St. Blasien geht es bei geführten Wanderungen am Freitag, 6. Mai 2022, in den Kohlwald und am Samstag, 7. Mai 2022, in die wildromantische Windbergschlucht. Eine Tour auf den Brend steht beim Wander-Opening in Furtwangen am Sonntag, 8. Mai 2022, auf dem Programm.

Für die geführten Touren in Todtnau, Todtmoos und St. Blasien ist eine vorherige Anmeldung in den Tourist-Informationen im Hochschwarzwald erforderlich oder telefonisch unter +49 (0)7652/1206-30. Für die Wanderung in Furtwangen erfolgt die Anmeldung bei der örtlichen Stadtverwaltung unter +49 (0)7723/939101. Weitere Informationen zum Programm inklusive Startzeiten der Wanderungen unter www.hochschwarzwald.de/wandern

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template