Heimattage enden mit großem Umzug

Ein Highlight der Heimattage Baden-Württemberg war das SWR-Familienfest. Dieses Foto entstand beim Konzert von Beatrice Regli.Ein Highlight der Heimattage Baden-Württemberg war das SWR-Familienfest. Dieses Foto entstand beim Konzert von Beatrice Regli.Foto: SWR/Ronny Zimmermann

Heimattage enden mit großem Umzug

Freitag, 08 September 2017

 

Zum ersten Mal fanden die Heimattage Baden-Württemberg in einer Großstadt statt – in Karlsruhe. Schon jetzt lässt sich sagen: Sie haben es toll hingekriegt, die Menschen aus der Fächerstadt. Jetzt, am Wochenende finden die Heimattage mit den Landesfesttagen ihren krönenden Abschluss.

Anzeige

Am Freitag, 8. September, bekommen Menschen, die sich in besonderem Maße für ihre jeweilige Heimatstadt engagiert haben, die Heimatmedaille Baden-Württemberg 2017 verliehen.

 

Am Samstag, 9. September, können sich die Besucher ab 19 Uhr mit dem Brauchtumsabend im Nymphengarten direkt hinter dem Naturkundemuseum auf den Landesfestumzug am nächsten Tag einstimmen. Der unterhaltsame und informative Abend wird vom Landesverband der Heimat- und Trachtenverbände Baden-Württemberg ausgerichtet. Zu hören und zu sehen sind Volkstänze und -musik, Mundartgedichte und Geschichten zu Sitten und Bräuchen im Ländle.

 

Beim Landesfestumzug am Sonntag, 10. September, ab 14 Uhr werden rund 90 Gruppen, bestehend aus Trachtengruppen und Fahnenschwingern, Motivwagen und Musikkapellen zu sehen sein. Der Umzug wird wie in jedem Jahr live vom SWR Fernsehen übertragen.

 

Im Rahmen der Heimattage hatte es in Karlsruhe zahlreiche Veranstaltungen gegeben. Sie waren ein lebendiges Fest zwischen Tradition und Moderne. Einfach stark!

 

 

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.