Foto: Von Andreas Faessler - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=39543538
Foto: Von Andreas Faessler – Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=39543538

Feldberg: Alphorntreffen und Naturpark-Markt

28. August 2017

Sie wissen noch nicht, was Sie am kommenden Sonntag, 3. September, machen sollen? Wir hätten da einen tollen Tipp für Sie. Gehen Sie auf den „Höchsten“ des Schwarzwalds, den Feldberg. Dort gibt es mit dem großen internationalen Alphorn-Treffen „Alpen-Feeling“., einen Naturpark-Markt und einen Tag der offenen Tür im Haus der Natur. Und das alles umsonst.

Über 100 Alphornspielerinnen und -spieler aus Deutschland, der Schweiz, Luxemburg und Frankreich werden beim7. Internationalen Alphorntreffen dabei sein. Eröffnet wird die Veranstaltung mit dem Open-Air-Gottesdienst um 10 Uhr. Highlight des Tages ist der Gesamtchor aller Alphornbläser um 16 Uhr. Ein richtiges Highlight im Schwarzwald sind auch immer die Naturpark-Märkte. Am Sonntag „gastiert“ er auf dem Feldberg und rundet das Programm ab. An den zahlreichen Ständen werden regionale Spezialitäten und frische Produkte direkt vom Erzeuger, sowie Einblicke in traditionelles Handwerk geboten.
Damit nicht genug: Das „Haus der Natur“ gewährt allen Besuchern beim Tag der offenen Tür freien Eintritt in die Ausstellung. Hier werden zudem auch Umweltbildungsprogramme sowie Mitmachaktionen geboten.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template