Anzeige

Simmersfeld

Der Luftkurort Simmersfeld zählt rund 2100 Einwohnern und liegt mitten im Nördlichen Schwarzwald, zwischen Bad Wildbad und Freudenstadt, auf einem welligen Hochplateau mit besonders gesundheitsförderndem Reizklima in einer herrlichen Schwarzwaldlandschaft.

Die ausgedehnten Wälder, die bis an den Ort heranreichen, garantieren auf 90 km beschilderten Wanderwegen in würziger und frischer Waldluft einen erholsamen Aufenthalt. Ein Nordic-Walking-Park ergänzt das Angebot.

Zwei ausgeschilderte Radtouren laden Sie ein, die herrliche Schwarzwaldlandschaft kennenzulernen. Wer Lust auf Tennis hat, auch kein Problem. Simmersfeld ist auch im Winter bei entsprechender Schneelage eine gute Adresse. Drei Skilifte, davon einer mit Flutlicht, und fünf Langlaufloipen warten auf die Wintersportfans.

Vielleicht schauen Sie sich auch einmal den großen Windpark mit seinen 14 Windrädern näher an. Simmersfeld hat die Nase bei der Erzeugung alternativer Energien mit vorne. Zu den Kleinoden auf der Gemarkung gehören die Martinskirche mit ihrer Freskenmalerei und ihrem aus dem 12. Jahrhundert stammenden Turm im Ortsteil Aichhalden und die liebevoll restaurierte Kapelle St. Anna im Ortsteil Beuren.

Darüber hinaus glänzt der Ort durch die Nähe zu zahlreichen, weithin bekannten Attraktionen des Schwarzwalds. Denken wir nur einmal an die gerade sieben Kilometer entfernte Nagoldtalsperre mit ihren Wasserportmöglichkeiten oder Orte wie Bad Wildbad und Calw.
 

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.