Lahr

Lahr

Vor knapp 2.000 Jahren legten die Römer hier eine Siedlung an, und rund ein Jahrtausend später gründeten die mächtigen Geroldsecker die Stadt Lahr. Es war der Beginn einer beeindruckenden Geschichte. Noch heute zeugen prachtvolle Bürgerhäuser und zahlreiche Plätze von den florierenden Zeiten als Handelsstadt. Beim Bummel durch die Altstadt gibt es viel zu entdecken: historische Gebäude, Kirchen, Denkmäler und reizvolle Kombinationen zwischen Alt und Neu. Als monumentale Sandsteinbauten erinnern die ehemaligen Kasernengebäude an die 100-jährige Geschichte als Garnisonsstadt. Wahrzeichen der Stadt ist allerdings der Storchenturm, der letzte Rest einer mittelalterlichen Festung. Vom Turm blickt man wie einst die Geroldsecker im Jahre 1220 über mittelalterliches Fachwerk bis in die Rheinebene und den Schwarzwald. Im Moment ist der Storchenturm allerdings aus Sicherheitsgründen gesperrt. Wenn Sie schon beim Bummeln durch die mittelalterlich geprägte Altstadt sind: Genießen Sie, was Küche und Keller in Lahr zu bieten haben. Probieren Sie beispielsweise den berühmten Flammenkuchen vom Brett mit einem Lahrer Wein. Eine Lahrer Attraktion ist der Stadtgarten mit bemerkenswerten Bäumen, seltenen Pflanzen und dem über die Region hinaus bekannten Rosengarten. Doch auch die Tulpenblüte im Frühjahr mit über 50.000 Tulpen bezaubert. Seit jeher gehören auch zahlreiche Tiere zu den beliebten Attraktionen der Anlage. Spaß haben auch die Kleinsten auf dem abwechslungsreichen Spielplatz. Ja, und dann der Spätherbst – die Zeit der Chrysanthema. Tausende Gäste besuchen Lahr und staunen jedes Jahr aufs Neue, wenn die Stadt in leuchtende Farben getaucht wird und unzählige Chrysanthemenblüten die Straßen und Fassaden der Innenstadt schmücken.

Schauer

8°C

Lahr

Schauer

Feuchtigkeit: 88%

Wind: 17.70 km/h

  • 11 Dez 2017

    Rain 10°C 7°C

  • 12 Dez 2017

    Rain 7°C 1°C

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.