Anzeige

Bühlertal

Die Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier erstreckt sich von der Rheinebene über die hügelige Vorbergzone bis hinauf zum Scheitel des nördlichen Schwarzwaldes in rund 1000 Meter Höhe.

Das lebens- und liebenswertes Bühlertal mit seinen über 8100 Einwohnern liegt dabei eingebettet zwischen Wald, Wiesen und Reben und bietet alles, was das Herz der Einwohner und Urlaubsgäste begehrt. Die Besucher erwartet eine herrliche Panoramalage zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße in Sichtweite zum Nationalpark Schwarzwald. Nicht von ungefähr wird die Gemeinde auch "Toskana des Landkreises Rastatt" genannt.

Hier in Bühlertal hat auch der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord im Haus des Gastes seine Geschäftsstelle. seine Geschäftsstelle. Wer sich etwas näher mit der Geschichte des Ortes befassen möchte, der findet in der Geiserschmiede eine hervorragende Adresse. Highlight des Museums ist sicher die authentischen Hammerschmiedewerkstatt aus dem 19. Jahrhunderts in der heute wieder das vom Aussterben bedrohte Berufsbild des Schmiedes vermittelt wird.

Zu den herausragenden Erlebnissen gehört sicherlich der Besuch Wasserfälle in der wild-romantischen Schlucht des Gertelbachs am oberen Ortsausgang in Richtung Sand/Schwarzwaldhochstraße. Über schmale Pfade, Brücken und Treppen windet sich der Weg aufwärts, vorbei an beeindruckenden Wasserkaskaden und mächtigen Felsformationen. Krönender Abschluss der Tour durch die Wasserfälle ist ein wunderbarer Panoramablick vom Wiedenfelsen hoch über Bühlertal. Die sich hier bietenden Möglichkeiten machen Lust auf Wandern, Mountainbikefahren, Nordic Walking und manches mehr. Nicht zuletzt lässt Bühlertal in Sachen Gastronomie und Kulinarik keine Wünsche offen.

Und im Winter? Na klar, auch da ist Bühlertal nun wirklich nicht zu verachten. Hoch bis zur Schwarzwaldhochstraße sind es nur wenige Kilometer. Hier oben schlägt das Herz des Wintersports im nördlichen Schwarzwald. Lifte, Loipen, Rodelbahnen, alles da – in Hülle und Fülle. Nicht zu vergessen natürlich die größte Freilufteisbahn im nördlichen Schwarzwald. Mit ihren stolzen 1800 Quadratmetern ist sie sogar einer der größten Europas.  

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.