Anzeige

Bischweier

Bischweier ist eine kleine, liebenswerte Gemeinde am Eingang des Murgtals. Nach dem 2. Weltkrieg entwickelte sie sich von einem landwirtschaftlich geprägten Dorf zu einer attraktiven Wohngemeinde. Aus der alten Zeit stammt auch die Bezeichnung „Kirschendorf“.

Wahrzeichen des schmucken, rund 3000 Einwohner zählenden Ortes ist die denkmalgeschützte St. Annen-Kapelle, die um 1243 erbaut wurde und damit die wohl älteste Kirche in der Region sein dürfte. Das 1764 aufgesetzte Türmchen mit seinem achteckigen Glockenstübchen aus Fachwerk fällt schon von weitem auf. Als sie zu klein wurde, wurde nur ein paar Meter weiter um 1900 die St. Anna-Kirche errichtet, deren spitzer Turm hoch in den Himmel ragt.

Ein Spaziergang in der Obstblüte, eine Radtour im Sommer oder eine Wanderung durch den bunten Herbstwald sind schöne Erlebnisse. Baden-Baden, Rastatt, Gaggenau, Karlsruhe, sind in weniger als einer halben Stunde zu erreichen. Das Elsass, die Pfalz, der Schwarzwald liegen vor der Haustür.

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.