Wandertipp: Auf zu den größten Schwarzwaldtannen

Nicht nur die Höhe der Großvatertanne ist eine Wucht, sondern auch deren Stammumfang.Nicht nur die Höhe der Großvatertanne ist eine Wucht, sondern auch deren Stammumfang.Foto: Freudenstadt Tourismus.

Wandertipp: Auf zu den größten Schwarzwaldtannen

Freitag, 30 August 2019

Klasse Wanderung. Unbedingt den Abstecher zur Großvatertanne, der höchsten Tanne des Schwarzwalds, einplanen!

Anzeige

Start und Ziel:  Freudenstadt, Wanderparkplatz Teuchelwald ("Bässler Brücke") oder Wanderparkplatz Schömberger Straße

Schwierigkeit: leicht
Länge: 8,6 km, mit Großvatertanne 11km
Aufstieg: 153 m
Abstieg: 153 m
Dauer: 2:19 h
Niedrigster Punkt: 724 m
Höchster Punkt: 821 m

Beschreibung

Der als Premiumweg und Genießerpfad zertifizierte  Tannenriesen-Pfad verbindet die schönsten Plätze rund um Freudenstadt und bietet aufgrund der geringen Höhenunterschiede unbeschwerten Wander-Genuss für jedes Alter.

Die abwechslungsreiche Tour führt durch den Teuchelwald mit zahlreichen Tannenriesen, zur idyllischen Waldliegewiese, zur Berghütte Lauterbad sowie über den Kienberg und endet dann mit dem Abstieg über Deutschlands höchstgelegenen Rosenweg. Die größte Tanne im Schwarzwald, die mächtige Großvatertanne, ist nur 1 km vom Rundweg entfernt. Sie ist wirklich einen Abstecher wert.

Streckenverlauf

Die Wanderung ist hervorragend ausgeschildert, sodass sich eine genaue Beschreibung des Wegeverlaufs erübrigt. Hier nur die wichtigsten Punkte.

Vom Ausgangspunkt des „Tannenriesen-Pfads“ am Wanderparkplatz Teuchelwald auf dem Teuchelweg zum Waldcafé. Weiter zur Schutzhütte Agnesruhe, dann über den Agnesruheweg zum Wanderparkplatz Schömberger Straße (alternativer Startpunkt).

Am Wegweiser Wölperweg lohnt sich der Abstecher nach links (ca. 250 m) zur idyllischen Waldliegewiese (Goldene-Kugel-Hütte). Auf den Wellnessbänken machen wir eine entspannende Pause,

Dann zurück zum Wölperweg. Über die Äußeren Riviera bis zur Lauterhütte. Hier bietet sich ein weiterer Abstecher geradeaus zur 1 km entfernten Großvatertanne an. Sie ist mit 47 Metern Höhe die mächtigste Tanne im ganzen Schwarzwald. Daneben stehen noch zwei weitere alt-ehrwürdige Riesentannen (Gesamtstrecke der Wanderung inkl. Großvatertanne 11 km).

Zurück zur Lauterhütte und über den Baldenhofer Graben zur erst vor kurzem neu eröffnete Berghütte Lauterbad.

Nach einer Stärkung zum Kienberg (Friedrichshöhe). Jetzt geht’s zum Herzog-Friedrich-Turm, von dem wir einen herrlichen Panoramablick genießen.

Vom Kienberg führt Deutschlands höchstgelegener Rosenweg, vorbei am Minigolfpark Kienberg, zurück zum Ausgangspunkt Wanderparkplatz Teuchelwald

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.