Schwarzwald aktuell
Foto: By Taxiarchos228 - Own work, FAL und mons https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33549311
Sehens- und den Aufstieg wert: der Vitra Rutschturm in Weil am Rhein
Sehens- und den Aufstieg wert: der Vitra Rutschturm in Weil am Rhein
Foto: By Taxiarchos228 – Own work, FAL und mons https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33549311

Vitra-Turm: Sein Design macht ihn zum Kunstwerk

November 15, 2021
Nein, mit seinen 30,7 Meter ist er ganz bestimmt nicht einer der höchsten Türmen Badens und der Ferienregion Schwarzwald. Und dennoch gehört der Vitra-Rutschturm in Weil am Rhein sicher zu den interessantesten Turmbauwerken Badens.

Nein, mit seinen 30,7 Meter ist er ganz bestimmt nicht einer der höchsten Türmen Badens und der Ferienregion Schwarzwald. Und dennoch gehört der Vitra-Rutschturm in Weil am Rhein sicher zu den interessantesten Turmbauwerken Badens.

Es ist eines das fasziniert – Spaß macht, Aussichts- und Rutschturm zugleich und vor allem auch ein Kunstwerk mit einer faszinierenden Architektur – richtig stark eben! Wer auf dem spannenden Vitra-Campusgelände wie dieser Turm heimisch werden will, der muss eben schon etwas Besonderes bieten. Genau dies ist dieser Turm in jeder Hinsicht.

Der 30,7 Meter hohe Vitra Rutschturm des deutschen, in Stockholm lebenden und arbeitenden Künstlers Carsten Höller wurde 2014 eingeweiht. Er besteht aus drei schräg stehenden, aufeinander zulaufenden Stahlstützen, an deren Schnittpunkt eine drehbare, weithin sichtbare und nachts leuchtende Uhr mit einem Durchmesser von sechs Metern angebracht ist. Die Konstruktion wird durch eine zweiläufige, in die Schrägstützen eingepasste Treppe mit Zwischenpodesten vertikal erschlossen.

Die Plattform ist Ausgangspunkt für die 38 Meter lange Röhrenkurvenrutschbahn. Wem das zu schnell und zu abenteuerlich ist, der kann den Turm natürlich auch wieder über die Treppe verlassen. Der Besuch des Turms ist kostenlos.

Auf dem Campus-Gelände in Weil am Rhein nahe Basel erwartet Sie übrigens noch einiges mehr als „nur“ der Turm. Es bietet ein vielfältiges Erlebnis rund um Design, Architektur, Kunst und Natur. Lassen Sie sich im VitraHaus für Ihr Zuhause inspirieren, nehmen Sie an Architekturführungen und Produktionsführungen teil, besuchen Sie die Ausstellungen des wirklich weltberühmten Vitra Design Museums und genießen Sie das gastronomische Angebot des VitraHaus Café und des Depot Deli.

Alle Infos zum Besuch des Vitra-Campusgeländes erhalten Sie unter www.design-museum.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template