Schwarzwald aktuell
Foto: Moritz Huber
Foto: Moritz Huber

„Triberger Weihnachtszauber“ an Deutschlands höchsten Wasserfällen

Dezember 22, 2019

Es gibt „zwischen den Jahren“ im Schwarzwald wohl keine ähnlich spektakuläre Veranstaltung wie den „Triberger Weihnachtszauber“, der Jahr für Jahr vom 25.12. bis 30.12. Zehntausende in das Schwarzwaldstädtchen lockt.

Mit einem faszinierenden Ambiente mit einer Million Lichter und einem attraktiven Showprogramm sowie einer tollen Kinderwelt werden auch bei der 16. Auflage des Weihnachtszaubers die großen und kleinen Gäste verzaubert. Immer allgegenwärtig und unüberhörbar: Deutschlands höchste Wasserfälle, die hier mit einem mächtigen Brausen zu Tal donnern.

Längst kommen die Besucher nicht mehr nicht nur aus der Region, sondern aus ganz Europa. Zahlreiche Künstler und Gruppen unterhalten das Publikum mit mehr als 140 Shows an sechs Tagen. Auf den beiden Bühnen gibt es täglich professionelle Musik- und Showdarbietungen

Der Höhepunkt eines jeden Weihnachtszauber-Besuchs ist die sensationelle Feuershow, die die fünf Mal täglich den winterlichen Wasserfall in ein Märchen aus Eis und Feuer verzaubert. Feuerkünstler ist der Triberger Hannes Schwarz.

Damit nicht genug des feurigen Spektakels. Vom 27.12. bis 30.12. wird jeweils ein gigantisches Feuerwerk-Finale den Tag abschließen. Weitere Infos unter www.triberger-weihnachtszauber.de

Zum Triberger Weihnachtszauber werden vom 27.  bis 30 Dezember auch täglich Dampfzugfahrten von Rottweil über Villingen nach Triberg angeboten.

Weitere Infos unter www.triberg.de und www.eisenbahnfreunde-zollernbahn.de

 

 

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template