Foto: Tatzmania
Foto: Tatzmania

„Tatzmania“ in Löffingen öffnet am 03. August

1. August 2018

Das Warten hat ein Ende:  der Termin steht fest: Am Freitag, den 03. August, öffnet in Löffingen auf dem Gelände des früheren Schwarzwaldparks das „Tatzmania“.

Am besten vergessen Sie ganz schnell so ziemlich alles, was Sie bisher mit dem dortigen Schwarzwaldpark in Verbindung gebracht haben. Mit dem neuen Namen verweist der Park ganz bewusst auf sein größtes Highlight.

Glanzstück des Zoos ist nämlich eines der größten Raubtiergehege Europas, das die neue Heimat für vier Löwen und sieben Tiger werden wird. 48 Hektar ist der gesamte Zoo groß, wobei alleine der Bereich für die Raubtiere 30 Hektar umfassen wird. Zur Verdeutlichung: Die 30 Hektar entsprechen etwas mehr als 40 Fußballfeldern.

Die Anlage dürfte in dieser Form wohl die weltweit modernste Anlage für Raubtiere sein, wobei die Besucher von einer behindertengerecht ausgebauten Aussichtsterrasse aus großer Nähe und doch absolut sicher die wilden Tiere beobachten können. Überhaupt spielte die Sicherheit bei dem Bau der Anlage eine große Rolle. So sind die Gitter rund um das Löwengehege vier Meter und die um das der Tiger fünf Meter hoch. Zu der Ausstattung der Gehege gehören auch Teiche, wobei beispielsweise die Tiger mit Unterwasserkameras beim Schwimmen beobachtet werden können. Highlights des Besuchs dürften sicherlich die täglichen Fütterungen der Raubtiere sein.

Doch im „Tatzmania“ kann man nicht „nur“ mit Tiger und Löwen, sondern mit insgesamt mehr als 20 Tierarten Bekanntschaft machen. So können Wölfe, Wapitis, Steinwild, Ponys, Rotwild, Emus. Lamas Kamele, Zebras und viele Tiere mehr beobachtet werden.  

Mehr zu Tatzmania

{module Artikel-Tags}

Darüber hinaus erwarten die Besucher eine ganze Reihe neuer Fahrgeschäfte. Zum Beispiel ein 38 Meter hoher „Free Fall Tower“, der aber auch als „Panorama Tower – sozusagen ohne „Fall“ als „Aussichtsplätzchen“ genutzt werden kann.

Der Eintritt kostet 15 Euro für Erwachsene und 12 Euro für Kinder.

Die Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 09:30 – 17:30 Uhr.

Der Schwarzwaldpark war im vergangenen Jahr von der Unternehmensfamilie Braun erworben worden, die im Schwarzwald unter anderem mit großem Erfolg die Haselhorn-Rodelbahn in Todtnau und den Steinwasenpark bei Oberried betreibt, wobei man in Oberried und Löffingen die Gäste mit unterschiedlichen Konzeptionen lockt. Ziel in Löffingen ist es, den Besuchern von Tatzmania einmal ein richtiges Safari-Erlebnis zu bieten. Afrika-Feeling sozusagen und das mitten im Schwarzwald.

Weitere Infos unter www.tatzmania.com.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template