Schwarzwald aktuell
Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Schwimmen, radfahren, laufen – zuschauen!

Juli 13, 2017

 Kein Zweifel, der jährliche Schluchsee-Triathlon gehört Jahr für Jahr zu den großen sportlichen Highlights im Hochschwarzwald. Am kommenden Samstag, 15. Juli, ist es wieder soweit.

In Schluchsee werden wieder mit Sicherheit zahlreiche Zuschauer dabei sein und die Sportlerinnen und Sportler kräftig anfeuern, wenn sich in den Schluchsee stürzen, um die 1,5 Kilometer lange Schwimmdistanz zurückzulegen, anschließend anstrengende 36 Kilometer auf dem Rad abspulen und zum Abschluss noch zehn Kilometer zu laufen. In diesem Jahr hat der Wettbewerb sportlich einen ganz besonderen Stellenwert. Er ist nämlich das Finale des LBS-Cups. Mit Ricarda Lisk wird sogar eine Olympiateilnehmerin das Rennen aufnehmen. Sie startet für das TEDCom Team VfL Waiblingen.
Die Wechselzone des Triathlons, in der die Zuschauer auch den Zieleinlauf hautnah erleben können, befindet sich auf dem Parkplatz bei der Schluchseehalle. Der Startschuss fällt beim Freibad „aqua fun“. Zwischen 12 Uhr und 14.15 Uhr starten die Sportler in den unterschiedlichen Kategorien ins Schluchseewasser. Die ersten Teilnehmer werden gegen 13.45 Uhr im Ziel zurückerwartet. Für jede Menge Spannung am größten Schwarzwaldsee ist also gesorgt. Für jeder Menge Unterhaltung am Rande der Veranstaltung auch. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist das Kinderprogramm mit dem Kucky Team, das beim Zelt der Hochschwarzwald Tourismus GmbH wartet. Weitere Informationen gibt es unter www.triathlon-schluchsee.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template