Schwarzwald aktuell
Foto: Schwarzwaldmilch GmbH
Foto: Schwarzwaldmilch GmbH

Schwarzwaldmilch als „Top-Marke 2021“ ausgezeichnet

Juni 1, 2021

Der heutige Tag ist nun wirklich kein Tag wie jeder andere. Besonders nicht für die Schwarzwaldmilch! Der 1. Juni ist nämlich der „Internationale Tag der Milch“, wobei dieser Tag für das Unternehmen aus dem Schwarzwald noch mit einem richtigen Sahnehäubchen gekrönt wird.

Die Freiburger Molkerei wurde nämlich jetzt von der renommierten Lebensmittelzeitung als Top-Marke 2021 ausgezeichnet. Klar, dass die Freude darüber groß ist. Bei den Landwirten auf den rund 1000 Höfen, die mit ihren Kühen täglich die Milch liefern, genauso wie bei den über 400 Beschäftigten, die in dem Unternehmen arbeiten. Sie alle können stolz auf die Arbeit sein, die sie täglich leisten. Und auch die vielen Verbraucher, die Tag für Tag auf die hochwertigen Produkte der Molkerei setzen, dürften sich mit „ihrer“ Schwarzwaldmilch freuen.

Ganz im Sinne hochwertigster Milchprodukte und fairer Milchauszahlungspreise für die heimischen Milchbauern ist für Schwarzwaldmilch seit über 90 Jahren eigentlich täglich Tag der Milch. Dass die die Freiburger Molkerei jetzt in der Kategorie Milch als „Top Marke“ ausgezeichnet wurde, kommt nicht von ungefähr. Die Verbindung von eindeutiger Herkunft, wertvoller Rohmilch, authentischer Veredelung und innovativen Ansätzen ist das Erfolgsrezept von Schwarzwaldmilch.

Fest verwurzelt im Südwesten trägt die Molkerei mit ihrem qualitätsfundierten Sortiment, das von traditionellen Rezepturen wie Sauerrahmbutter oder dem Brotaufstrich Tresana bis zu modernen Milchprodukten wie Barista Milch und Protein Quark Creme reicht, zur Stärkung der regionalen Wertschöpfung bei.

Die zumeist kleinen, familiengeführten Schwarzwaldmilch-Höfe sorgen außerdem für den Schutz und Erhalt der jahrhundertealten Schwarzwälder Kulturlandschaft. Im Vordergrund stehen dabei ein verantwortungsvoller Umgang mit Mensch, Tier und Natur sowie das Vertrauen der Verbraucherdurch hochwertigste Produkte.

Hat gut Lachen: Schwarzwaldmilch Geschäftsführer Andreas Schneider und links ein Blick auf den Unternehmensstandort in Freibrug

„Dementsprechend freuen wir uns besonders über die Auszeichnung Top Marke 2021 in der Kategorie Milch der Lebensmittelzeitung und bedanken uns bei all unseren Kunden“, so Schwarzwaldmilch-Geschäftsführer Andreas Schneider. Die Top Marke ist eine renommierte Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung.  Sie wurde dieses Jahr bereits zum 14.  Mal verliehen.

Ein zentrales Merkmal: Die Gewinner werden im Rahmen eines Verbraucherpanels ermittelt. Basis ist das GfK Consumer Scan, das die Einkäufe von 30.000 Haushalten in Deutschland erfasst.  Insgesamt werden rund 5.000 von der GfK betrachtete Produktmarken analysiert.

Das GfK ist das größte Marktforschungsinstitut in Deutschland. Über den Sieger in der jeweiligen Kategorie entscheiden objektiv nachprüfbare Parameter wie zum Beispiel das höchste Marktanteilsplus von 2019 auf 2020 und eine positive Umsatzentwicklung. Die Top Marke ist für Lebensmittelhersteller eine wichtige Auszeichnung – insbesondere aufgrund der soliden Basis durch das GfK-Panel. Andreas Schneider: „Das bestärkt uns in unserer Ausrichtung. Darauf stoßen wir am Tag der Milch mit einem Glas Schwarzwaldmilch an.“ Na dann, zum Wohl!. Ihr habt’s verdient

Weitere Informationen zu Schwarzwaldmilch unter: www.schwarzwaldmilch.de

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template