Schwarzwald aktuell

Schwarzwaldmilch: 90 Jahre Milchliebe

November 2, 2020

Das Jahr 2020 ist dann doch ein ganz Besonderes. Es ist nicht nur das Jahr, in dem die Stadt Freiburg ihren 900. Geburtstage feiern kann, sondern auch das Jahr, in dem man bei der Schwarzwaldmilch richtig Grund zur Freude hat. Vor 90 Jahren wurde in der Stadt die Breisgau Milchzentrale gegründet, aus der über die Jahre die heutige Schwarzwaldmilch hervorging.

Es war der Beginn einer großartigen Erfolgsgeschichte. Dabei wurde das Unternehmen am 6. März 1930 aus der Not heraus gegründet. Noch am Anfang des letzten Jahrhunderts war die regelmäßige Versorgung der Bevölkerung in den Städten mit frischer Milch ein ungelöstes Problem. Durch die Inflation und die zunehmenden Lieferungen aus dem Ausland fielen die Preise für einheimische landwirtschaftliche Erzeugnisse rapide in den Keller.

Vor dem Hintergrund dieser Situation gründeten die Stadt Freiburg, der Badische Molkereiverband e. V. Karlsruhe und die Milchhändlergenossenschaft GmbH Freiburg ein leistungsfähiges Unternehmen, die „Breisgau Milchzentrale GmbH“ in Freiburg.

Über die vielen Jahre hinweg entstand daraus die heutige Schwarzwaldmilch, die Molkerei, die den Schwarzwälder Milchbauern gehört. Schon seit 90 Jahren entwickelt Schwarzwaldmilch ihre Betriebsstätten konsequent weiter. Hierbei setzt das Unternehmen oftmals neueste Technologien ein und bringt seither zahlreiche Neuheiten auf den Markt. Das genossenschaftliche Unternehmen steht neben dem wirtschaftlichen Erfolg für Natürlichkeit, verantwortliches und nachhaltiges Handeln sowie Fairness und gehört zu den landesweit führenden Molkereien.

Inmitten der unverwechselbaren Landschaft des Schwarzwalds mit seinen Bergwiesen, Weiden und Wäldern liegt der Großteil der Erzeugerhöfe. Es sind Bauern, die ihre Kühe noch beim Namen kennen, überwiegend Familienbetriebe mit durchschnittlich 40 Milchkühen, die schon seit Generationen die Schwarzwaldmilch mit höchster Qualität beliefern. Von Beginn an sind sie die genossenschaftlichen Eigentümer der Schwarzwaldmilch und erhalten von ihrem Unternehmen einen Preis für ihre Milch, der deutlich über dem Bundesdurchschnitt liegt.

Milch von höchster Qualität

Die Schwarzwaldmilchbauern liefern mit ihren Kühen nicht nur Milch von höchster Qualität, sondern mit ihrer traditionellen Landwirtschaft sorgen sie auch dafür, dass die Schönheit dieser jahrhundertealten Kulturlandschaft mit ihrer Vielfalt an Wiesen, Weiden und Wäldern erhalten bleibt.

Wer die Produkte der Schwarzwaldmilch kauft und damit die Schwarzwälder Milchbauern unterstützt, betreibt so immer auch ein Stück Landschaftspflege. Davon profitieren nicht nur die Einheimischen, sondern auch die Millionen Urlaubsgäste, die Jahr für Jahr ihren Urlaub hier bei uns im Schwarzwald verbringen.

Schwarzwaldmilch – ein innovatives Unternehmen

Das Unternehmen Schwarzwaldmilch hat es immer verstanden, Verbraucherwünsche und -trends umzusetzen und diese mit innovativen Produkten im Markt verfügbar zu machen. Wussten Sie beispielsweise, dass es die Schwarzwaldmilch war, die in den 70er.-Jahren die erste Crème fraîche in Deutschland auf den Markt brachte? ein. Oder dass sie 1997 ein Bioland-Sortiment auf den Markt. Dies zu einer Zeit, in der das Thema Bio noch keinen großen Zuspruch fand. Ja und es war wieder die Schwarzwaldmilch, die 2001 als erste Molkerei Deutschlands  lactosefreie Milch im Programm hatte.

Das Schwarzwälder Unternehmen gehörte 2009 schließlich zu den ersten Molkereien, die eine Milchsorte mit der Zertifizierung „ohne Gentechnik“ einführten. Seit 2017 ist die gesamte Markenmilch der Schwarzwaldmilch nach den „ohne Gentechnik“- Richtlinien zertifiziert.

Hier wenn es geht vielleicht die Heumilch Seite 40 einbauen

Auch im Jahr 2018 zeigt sich Schwarzwaldmilch sehr trendgerecht mit der Einführung der frischen Bio Heumilch – einer garantiert traditionellen Spezialität, die eine traditionelle Fütterung der Kühe voraussetzt und sich durch einen besonders ursprünglichen Geschmack auszeichnet.

Erster Bio-Haferdrink

Seit diesem Jahr kommt die Schwarzwaldmilch mit der neuen veganen Marke „Velike!“ auch dem Verbraucherwunsch nach ergänzender pflanzlicher Ernährung nach. Der erste Bio-Haferdrink aus dem Schwarzwald wurde im März vom neu gegründeten Tochterunternehmen Black Forest Nature eingeführt.

Eine weitere innovative Besonderheit, die erstmalig für 100 Prozent Transparenz sorgt: Per QR-Code lässt sich seit September 2019 nachverfolgen, von wie vielen Kühen und welchem Bauernhof die erworbene Milch kommt.

Bald große Käsemanufaktur

Und das Unternehmen ist längst nicht am Ende seiner Pläne. So wird die Schwarzwaldmilch in Titisee-Neustadt eine große Käsemanufaktur errichten und damit ihr Geschäftsfeld weiter vergrößern. Die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft sind also gestellt.

Davon profitieren alle. Die über 400 Beschäftigten des Unternehmens an den Standorten Freiburg und Offenburg, die über 1050 Landwirte und die vielen, vielen Verbraucher, die in den Genuss der vielfältigen, großartigen Produkte der Schwarzwaldmilch kommen.

Liebe zum Schwarzwald, Liebe zur Milch, Liebe zum SC Freiburg

Es ist die Liebe und Sorgfalt der familienbetriebenen Höfe im Schwarzwald, die die Milchprodukte der Schwarzwaldmilch Freiburg kennzeichnen. Absolute Frische und Hygiene garantieren deren stets hochwertige Qualität.

Weit hinausüber den Schwarzwald bekannt geworden ist die Schwarzwaldmilch übrigens auch als Haupt- und Trikotsponsor des Fußballbundesligisten SC Freiburg. Ein richtiges Dreamteam, das sich das zusammengefunden hat.

Im Jubiläumsjahr sagen die Bauern und ihr Unternehmen ihren Kunden „Danke für 90 Jahre Vertrauen. Danke für 90 Jahre Milchliebe.“

Willkommen im Milchladen!

Sie haben Lust auf einen Ausflug in die Welt der Milch? SCHWARZWALD aktuell hat da einen super Tipp für Sie. Schauen Sie doch einmal im Milchladen der Schwarzwaldmilch am Produktionsstandort in Freiburg vorbei.
Dort erwartet Sie das gesamte Produktssortiment, wöchentliche Verkostungserlebnisse und viele Schwarzwaldmilch-Accessoires!

Mehr über die Schwarzwaldmilch finden Sie unter www.schwarzwaldmilch.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template