Schwarzwald aktuell
Foto: Baden Racing GmbH
Foto: Baden Racing GmbH

Schlittenhunde beim Galoppsaison-Finale

Oktober 19, 2017

18 Rennen an zwei Tagen mit einem Gesamtpreisgeld von fast einer halben Million Euro, die „Wettchance des Jahres“ mit 50.000 Euro Garantieausschüttung, Herbstmarkt und ein Demonstrationsrennen mit Schlittenhunde-Gespannen – zum Finale der Galoppsaison auf der Rennbahn Baden-Baden – Iffezheim zieht der Veranstalter Baden Racing noch einmal alle Register. Eingebettet in das SALES & RACING FESTIVAL vom 20. bis 22. Oktober ist zudem die zweitägige Herbstauktion mit über 300 Pferden am Freitag und Samstag.

Im Mittelpunkt des Herbst-Meetings stehen aber natürlich die Vollblüter: Am Freitag ist das mit 200.000 Euro dotierte Ferdinand Leisten Memorial für zweijährige Pferde das Hauptereignis. Am Sonntag steht u.a. der Preis der Winterkönigin für zweijährige auf dem Programm.
Ja und da sind da noch die Schlittenhunde, die am Sonntag mit fünf Gespannen einen Demonstrationswettbewerb zeigen. Statt Kufen sind an den Schlitten Rollen dran. „Das ist kein Klamauk, sondern die Huskys und ihre Lenker, die Musher sind ernsthafte Sportler“, so Baden Racing-Geschäftsführerin Jutta Hofmeister.
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template