Offenburg feiert:  25 Jahre Weihnachtscircus

7. Dezember 2022
Legendäre Shows, die Gewinner des „Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“, die Stars der Circus-Comedy-Szene und die ganz großen Artistentruppen haben den Offenburger Weihnachtscircus in 25 Jahren zur Nummer eins für Offenburg und weit, weit darüber hinaus.

Ja, Sie lesen richtig: 25 Jahre gibt es den Weihnachtscircus in Offenburg nun schon. Für viele gehört er inzwischen schon zum Weihnachtsfest. So hat man ihn denn auch die letzten beiden Jahren pandemiebedingt schmerzlich vermisst. Doch in diesem Jahr ist er wieder da. Und wie!

Thorsten Brandstätter, Pressesprecher des Offenburger Weihnachtscircus verspricht: “Es wird so turbulent und spektakulär wie nie zuvor zugehen. Das sind wir unseren treuen Fans einfach schuldig“, „So viele Besucherinnen und Besucher haben ihre Tickets zwei Jahre behalten, und aus unzähligen Zuschriften wissen wir, wie wichtig diese Veranstaltung für viele Menschen ist. Sie gehört einfach zum Fest dazu.“ Und deshalb will der Weihnachtscircus gerade in diesem Jahr alles bisher Dagewesene noch einmal toppen.

Fasziniert mit ihren Papageien: Laura Urunova. Ein Weltstar in der Zirkuswelt.

Wie heiß die Fans darauf sind, zeigt sich daran, dass nach Beginn des Vorverkaufs ein richtiger Run auf die Karten eingesetzt hat. Brandstätter. „Uns verbindet mit unserem Publikum so etwas wie Freundschaft und zu Weihnachten kommen halt alle zusammen, in der Familie, bei den Freunden.“ Rund 40.000 kleine und große 40.000 kleine und große Circusfans zieht es so jedes Jahr ins große Circuszelt auf dem Messeplatz.

Ein Programm vom Feinsten

Werfen wir noch einen kurzen Blick auf einige Highlights des Programms. Alex Giona dirigiert seine acht weißen Pferde nur mit der Stimme und mit Gesten. Er ist der wahre Pferdeflüsterer und der Star unzähliger großer Pferdeshows. Oder da ist das Duo “I Baccala”, ein echtes Filetstücken, wenn es um die hohe Kunst des „Clownseins“ geht. Seit fast 20 Jahren sind Simone Fassari und ihr Partner Camilla Pessi weltweit auf Tournee.

Dann die „African Dream Troupe“. Sie sind die sympathischen Botschafter des bunten Kontinents und ihre Landes Äthiopien. Und sie sind umwerfend tolle Artisten, die uns an den Masten und beim Reifenspringen zeigen, was für Talente die Street Credibility hervorbringen kann.

Laura Urunova wiederum macht sich den kaum zu bändigenden Lerntrieb ihrer Papageien zu Nutze. Die lernen unglaublich schnell und kommen auf Zuruf immer wieder zu Laura zurück. Eine in dieser Form einmalige Dressurleistung, die an überraschenden Motiven und tollen Effekten kaum zu überbieten ist. Dazu kommen viele weitere spannende Klassiker und echte Newcomer der Zirkuswelt präsentieren ein Programm voller Höhepunkte

Veranstaltungsbegleitend gibt es auch in diesem Jahr eine vielfältige Gastronomie in der gewohnt gemütlichen, weihnachtlichen Atmosphäre mit Weihnachtsmarkt.

In Aktion: David Meraz. Unglaublich!

Infos

Der 25. Offenburger Weihnachtscircus findet vom 21. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023 auf dem Messeplatz statt. Tickets gibt´s im Shop auf www.offenburger-weihnachtscircus.de oder auf www.reservix.de und in allen bekannten Vorverkaufsstellen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template