Schwarzwald aktuell

Natur pur auf der Klösterle-Schleife

Juli 19, 2021

Ein Schwarzwälder Genießerpfad vom Feinsten. Schöne Wanderung, im Wolftal, rund um das Klösterle in Bad Rippoldsau bis zum Burgbachwasserfall, einem der höchsten freifallenden, natürlichen Wasserfälle.

Streckenverlauf

Vom Startpunkt „Vor Burgbach“ überqueren die Landesstraße und laufen rechts den leicht ansteigenden Wolftalweg entlang bis zu ersten Gabelung. Wir folgen dem Weg mit der gelben Raute nach links, wandern geradeaus bis zur Abzweigung „Greifshalde“ und laufen nach rechts in die „Wolfsschlucht“. Dem schmalen Pfad folgen bis zum Standort „Schießhüttele“. Hier wartet eine tolle Aussicht vom Pavillon ins Wolftal.

Anschließend folgen wir der Beschilderung des Genießerpfades. Bei km 2,3 biegen wir rechts ab auf einen Pfad, der leicht bergab ins Tal führt. Unten angekommen halten wir uns rechts und folgen dem Weg, entlang der Wolf, bis zum Minigolfplatz Klösterle. Nach 300 Metern überqueren wir die Wolf zum Standort „Nepomukbrücke“, queren die Landstraße und steigen direkt hinter dem Gasthof „Klösterle-Hof“ rechts bis „An der Steig“.

Von hier verläuft der Weg weiter nach rechts, wir folgen der blauen Raute ca 50 m auf der Forststraße und folgen dem Weg bis an das Wegekreuz „Bildstöckle-Felsen“. Wir überqueren die Straße und steigen über die Wiese ab und gelangen wiederum über Serpentinen zum „Burgbachwasserfall“.

Die letzten Meter zum Naturschauspiel erreichen wir über eine Steintreppe, die wir auch wieder zurückgehen bis zum Standort „Burgbachwasserfall“. Von hier laufen wir gerade aus weiter bis zum Standort „Am Schrofen“. Der Weg führt weiter rechts auf einer Forststraße, am Standort „Moosgrund“ gehts rechts ab zum Ausgangspunkt „Vor Burgbach“.

Infos:

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Vor Burgbach an der L96 oder optional mit Einstieg am Kurhaus Bad Rippoldsau
Schwierigkeitsgrad: mittel
Länge: 7,9 km
Dauer: ca. dreieinhalb Stunden
Auf- und Abstieg: jeweils 430m

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template