Michelin 2019: 35 Sterne Gourmet-Sterne für den Schwarzwald

So sieht Spitzenküche im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn aus: Interpretation der Schwarzwälder Kirschtorte - Sherrykirschen auf Zimt Sablé mit Holunderblüteneis und Kirsch Granité.So sieht Spitzenküche im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn aus: Interpretation der Schwarzwälder Kirschtorte - Sherrykirschen auf Zimt Sablé mit Holunderblüteneis und Kirsch Granité.Foto: Ulrike Klumpp/Hotel Traube Tonbach Baiersbronn

Michelin 2019: 35 Sterne Gourmet-Sterne für den Schwarzwald

Mittwoch, 27 Februar 2019

Der Schwarzwald ist und bleibt am deutschen Gourmethimmel eine ganz, ganz große Nummer. Insgesamt wurden im Gourmet-Restaurantführer Guide Michelin 35 Sterne an Restaurants im Schwarzwald vergeben.

Anzeige

Zwei wurden mit drei Sternen, drei mit zwei Sternen und 23 mit jeweils einem Stern ausgezeichnet.

Drei Sterne

Ihre bisherigen drei Sterne konnten die Schwarzwaldstube der Traube-Tonbach und das „Bareiss“ in Baiersbronn erfolgreich verteidigen. Die Gemeinde aus dem Schwarzwald ist damit weiterhin so etwas wie die „Genuss-Hauptstadt“ Deutschlands, ist es doch der einzige Ort, in dem gleich zwei der insgesamt zehn 3-Sterne-Restaurants beheimatet sind.

Zwei Sterne

Drei Schwarzwälder Restaurants erkochten sich zwei Sterne, gehören also ebenso zu der absoluten Spitze der deutschen Gastronomieszene. Es sind dies das Le Pavillion in Bad Peterstal-Griesbach, das Lighthouse-Restaurant „ammolite“ in Rust und der Hirschen in Sulzburg.

Einen Stern

23 Restaurants im Schwarzwald können sich über einen Stern freuen.  Es sind dies in Baden-Baden das Le Jardin de France und - Röttele's Restaurant und Residenz im Schloss Neuweier, in Baiersbronn das Schlossberg-Restaurant  und die Köhlerstube, in Durbach der  Wilde Ritter, in Endingen am Kaiserstuhl Merkles Restaurant, in Ettlingen der Erbprinz, in Freiburg s‘Herrehus“, die Wolfshöh e und die Zirbelstube, in Gernsbach Werner Restaurant, in Grenzach-Wyhlen das Eckert, , in Häusern der Adler,  in Horben der Raben,  in Karlsruhe das „sein“, in Bad Krozingen der Storchen, in Kuppenheim Raubs Landgasthof. In Lahr der Adler, in Pfaffenweiler Zehners Stube, in  Bad Säckingen die Genuss-Apotheke. in Bad Teinach-Zavelstein Berlins Krone, in Vogtsburg am Kaiserstuhl der Schwarze Adler und in Waldbronn Schwitzers am Park.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.