Foto: Landhaus Ettenbühl (alle Fotos)
Impressionen aus dem englischen Gartenparadies in Bad Bellingen-Hertingen.
Impressionen aus dem englischen Gartenparadies in Bad Bellingen-Hertingen.
Foto: Landhaus Ettenbühl (alle Fotos)

Landhaus Ettenbühl: Englisches Gartenparadies im Markgräflerland

11. Juni 2022
Wer das Markgräfler Land besucht, sollte unbedingt auch einen ausgiebigen Ausflug ins Gartenparadies Ettenbühl einplanen. Sie lernen hier eine 7,5 Hektar Oase der Gartenkultur kennen, die ganz einfach begeistert.

Ettenbühl – das ist ein herausragendes Beispiel dafür, was aus kleinen Anfängen Großes werden kann. Ursprünglich war es ein privater Rosengarten in dem Gisela und Alfred Seidel einfach nur ein „bisschen buddeln“ wollten, um sich von ihrem stressigen Berufsalltag zu erholen.

Doch nicht nur die Liebe zum Gärtnern, sondern auch die Sammlung historischer Rosen, seltener Gehölze und Sträucher wurde immer größer. Für jeden neuen „Liebling“ musste ein geeigneter Platz gefunden werden. Und so verwandelte sich der einstige Aussiedlerhof nach und nach in eine sieben Hektar große Parklandschaft in bester englischer Tradition. Was daraus geworden ist, begeistert! Das Gartenparadies Ettenbühl gehört in der Zwischenzeit ganz sicher zu den Top-Ausflugszielen im Markgräflerland und darüber hinaus des Schwarzwalds.

Über 1000 Rosensorten

Neben einer hervorragend sortierten Gärtnerei mit über 1000 Rosensorten und vielen Begleitstauden erwartet den Besucher im Landhaus Ettenbühl eine 7,5 Hektar umfassende Garten- und Parklandschaft im englischen Stil mit über 25 Themengärten: Teich- und Wassergärten, verschiedene Rosengärten, Hochzeitsgarten, Gemüse- und Kräutergarten, Präriegarten, Pfingstrosengarten, Bambuswäldchen und Mammutbaum-Allee, um nur einige zu nennen.

Süddeutschlands größtes Hainbuchenlabyrinth

Ein Highlight nicht nur für passionierte Gartenliebhaber, sondern auch für jeden, der in diesem gepflegten und abwechslungsreichen Ambiente neue Eindrücke, Ideen und Gartenlust in sich aufnehmen möchte. Süddeutschlands größtes Hainbuchenlabyrinth ist frei zugänglich für die ganze Familie und sorgt für viel Spaß und Unterhaltung beim gemeinsamen Suchen des richtigen Weges. Im Restaurant & Teegarten wird man verwöhnt mit Frühstück und sonntäglichem English Breakfast, Mittagessen, bis hin zur Classic English Teatime und Picknicks direkt in den Gärten.

Im Landhaus-Laden finden die Besucher ausgesuchte Gartenartikel, Accessoires rund um Garten und Haus, feines Porzellan, hochwertige Mitbringsel und alle Produkte, die in der Ettenbühler Rosenmanufaktur hergestellt werden. Wer das Landhaus Ettenbühl ausgiebiger genießen möchte, reserviert einfach im hauseigenen Bed&Breakfast, das, komfortabel und stilvoll eingerichtet, an ein englisches Landhaus erinnert und auch für einen längeren Aufenthalte empfehlenswert ist

Reizvolle Veranstaltungen

Veranstaltungen wie Rosenausflüge, Gartenkurse, Shakespeare im Garten und Whisky-Tastings ziehen sich durch das ganze Gartenjahr.

Das Landhaus Ettenbühl ist täglich geöffnet.

Weitere Infos unter www.ettenbuehl.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template