Foto: Oberkirch, Kultur
Foto: Oberkirch, Kultur

Kleine Frucht der große Star: Oberkircher Erdbeerfest

23. Mai 2018

Sie lieben Erdbeeren? Also dann kommen Sie am kommenden Wochenende 26./27. Mai ganz einfach nicht an Oberkirch vorbei. Bereits zum 19. Mal feiert die Stadt an diesen beiden Tagen in der Innenstadt das „Oberkircher Erdbeerfest“ – das Fest der Superlative zu Ehren der „Königin der Früchte“. Und die Königin kann sicher sein: Tausende Besucher werden ihr ihre Referenz erweisen.

Dass die Erdbeere an diesem Wochenende ausgerechnet in Oberkirch im Blickpunkt steht, kommt natürlich nicht von ungefähr. Mit dem Fest wird die Große Kreisstadt des Renchtals ihrem Ruf als einer der größten Erdbeermärkte Deutschlands gerecht. Zahlreiche Konditoren, Gastronomen und einheimische Direktvermarkter bieten in der Hauptstraße raffinierte kulinarische Genüsse und Köstlichkeiten rund um die Erdbeere an. Klasse: Das diesjährige Erdbeerfest kann erstmals in der neuen Fußgängerzone gefeiert werden.

An beiden Tagen gibt es in den Straßen und Gassen der Stadt und auf den Bühnen ein großes Unterhaltungsprogramm mit jeder Menge Musik und weiteren Attraktion.  Dazu gehört auch ein großer Kunsthandwerkermarkt, die Möglichkeit bei einer Führung hinter die Kulissen des Obstgroßmarktes Mittelbaden zu schauen, ein Schaubrennen mitzuerleben, sich an der Postkartenaktion mit Erdbeerfestbriefmarken zu beteiligen, ein großes Kinderprogramm und manches mehr. 

Die Veranstaltung beginnt an beiden Tagen jeweils um 11 Uhr. Ach ja und noch etwas: Wer Lust hat, am heimischen Herd Rezepte rund um die tolle Beere nachzukochen, kann auf dem Erdbeerfest für einen Euro das Oberkircher Erdbeer-Rezeptheft zum Preis von einem Euro erwerben. Na dann, viel Spaß!

 

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template