Schwarzwald aktuell
Foto: www.bierboerse.com
Foto: www.bierboerse.com

Karlsruhe feiert größtes Bierfest Baden-Württembergs

August 30, 2018

Am kommenden Wochenende wird Karlsruhe zur „Bierhauptstadt“ Baden-Württembergs. Bereits zum 17. Mal öffnet die Karlsruher Bierbörse ihre Tore - oder besser gesagt die unzähligen Zapfhähne.

Es ist das größte Bierfest Baden-Württembergs, das da von Freitag, den 31. August bis Sonntag, 2. September, im herrlichen Karlsruher stattfinden wird. Fassanstich ist am Freitag um 19 Uhr durch den Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.

Mit rund 60 Ständen und zwei Live-Bühnen lockt die Karlsruher Bierbörse jährlich Tausende Bierbörsenfans in den Schlossgarten. Von Freitag bis Sonntag können die Besucher sage und schreibe mehr als 500 traditionelle und exotische Biersorten im Maßkrug oder im praktischen „ProBIERglas“ verkosten.

Im allergrößten Biergarten der herrlichen Fächerstadt feiern seit mehr als 15 Jahren Jung und Alt gemeinsam die Bierbörse. Die Karlsruher Bierbörse ist ein Geheimtipp für Junggesellenabschiede und Vereinsausflüge und gehört längst zu den attraktivsten und beliebtesten Festen der Region. An zahlreichen Spezialitätenimbissen gibt es die richtige Grundlage für eine fröhliche Reise durch die Welt der Biere. Ja und an der Livemusik auf den zwei Bühnen fehlt es natürlich auch nicht. Weitere Infos unter www.bierboerse.com.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template