Foto: Badeparadies Schwarzwald
Foto: Badeparadies Schwarzwald

Fünfmillionste Besucher im Badeparadies Schwarzwald

8. September 2018

Es ist eine großartige Erfolgsgeschichte, zu der man eigentlich nur gratulieren kann.  Das Badeparadies Schwarzwald in Titisee-Neustadt konnte jetzt den fünfmillionsten Besucher seit seiner Eröffnung im Jahr 2010 begrüßen.

Tropische Oasen mit Poolbar unter Karibikpalmen und einem beeindruckendem Panoramadach. Dampfbad und Themensaunen mit zahlreichen Wellnessangeboten. 23 Hightech-Rutschen, die weltweit größte Edelstahl Halfpipe, die längste 4-fach Mattenrutsche Deutschlands und ein wildes Wellenbad.  Ja, das Badeparadies in Titisee-Neustadt ist innerhalb relativ kurzer Zeit zu einem der Top-Ausflugsziele im Schwarzwald geworden, wobei die Besucherzahlen immer weiter ansteigen.

Das kommt nicht von ungefähr. Das Badeparadies wird immer attraktiver. So wurden erst in der jüngsten Vergangenheit noch einmal rund 40 Millionen Euro in die Anlage investiert. Allein 32 Millionen davon in die 5000 Quadratmeter große neue Spa- und Vitalwelt, zu der u.a. sechs exklusive Vital-Pools mit Panoramablick, mehrere Whirlpools und Massage-Sprudel-Liegen sowie über ein Dutzend thematisierte Eventssaunen und wohltuende Dampfbäder gehören. Auch die Rutschenlandschaft wurde weiter ausgebaut und sucht nach Angaben der Betreiber inzwischen europaweit ihresgleichen.

Mit seinem Angebot auf inzwischen rund 60 000 Quadratmetern gehört das Badeparadies Schwarzwald in der Zwischenzeit deutschlandweit zu den größten Badelandschaften.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template