Schwarzwald aktuell
Foto: Europa-Park
Foto: Europa-Park

Eurosat-CanCan-Coaster: rasende Fahrt durchs nächtliche Paris

September 9, 2018

Viele dürften diesem Moment entgegengefiebert haben und am Mittwoch, 12.September ist es denn auch soweit: In der silbrigen Riesenkugel, dem Wahrzeichen des Europa-Parks, geht’s wieder rund. Und das richtig! Es ist der Tag, an dem die neue Achterbahn „Eurosat-CanCan-Coaster“ offiziell eröffnet wird.

Einen Tag später, 13. September, wird die spektakuläre Bahn dann auch für das Publikum freigegeben. Wer drin sitzt, wird zu einer rasanten, abenteuerlichen Reise durch das nächtliche Paris mitgenommen. So, das kann man wohl schon jetzt behaupten, dürften Sie Paris noch nie erlebt haben! Nervenkitzel pur ist also angesagt.

Mehr zum CanCan Coaster

{module Artikel-Tags}

Doch es ist nicht „nur“ die Achterbahn, die neu ist. Schon bevor die rasante Fahrt losgeht, können die Besucher einen Virtual-Reality-Brille aufsetzen und in ein futuristisches 360-Grad-Erlebnis rund um Luc Bessons Kino-Blockbuster „Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten“ eintauchen. Diese Kombination aus einer Achterbahnfahrt mit einem VR-Headset und vorgelagertem „Free Roaming“-Erlebnis ist nach Angaben des Parks weltweit einzigartig.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template