Schwarzwald aktuell
Foto: Europa-Park
Foto: Europa-Park

Europa-Park: neuer Besucherrekord

Januar 5, 2018

Beim Europapark kennt man in Sachen Besucherzahlen nur eine Richtung: Und die heißt bergauf. Auch für 2017 stellte man in Rust einen neuen Besucherrekord auf. Mit 5,6 Millionen Besucher kamen so viele in den Park wie nie zuvor.

2016 waren es 5,5 Millionen gewesen. Bereits in den letzten Jahren hatte man die Zahlen aus den Vorjahren jeweils übertroffen. Mit den 5,7 Millionen ist der Europark ist der Park hinter dem Disneyland in Paris der besucherstärkste Freizeitpark Europas.
Als besonderer Besuchermagnet hat sich in Rust 2017 vor allem das  im Juni eröffnete Voletarium, das größte Flying Theater Europas“  entpuppt.
Wenn es um die Besucherzahlen geht, spielt nach Angaben der Macher auch die Wintersaison eine immer größerer Rolle. Wer die jetzige noch miterleben will, muss sich allerdings sputen. Nur noch bis zum kommenden Sonntag, 7. Januar,  bietet der Park sein Winterwunderland mit  Tausenden von Lichtern, 2.500 verschneite Tannenbäumen, 10.000 glitzernde Christbaumkugeln und unzählige Lagerfeuer.
Nach dem Ende der Wintersaison haben die Attraktionen des Parks erst einmal geschlossen, während die Hotels durchgehend weiter geöffnet bleiben. Am 24. März startet der Park dann in die Sommersaison.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template