Foto: Stadt Oberkirch
Die Baden-Württembergische Erdbeerkönigin mit den beiden Erdbeermaskottchen.
Die Baden-Württembergische Erdbeerkönigin mit den beiden Erdbeermaskottchen.
Foto: Stadt Oberkirch

Erdbeerfest Oberkirch: Kleine Frucht als großer Star

22. Mai 2022
Bereits zum 21 Mal feiert die Stadt an diesen beiden Tagen in der Innenstadt das „Oberkircher Erdbeerfest“ – das Fest der Superlative zu Ehren der „Königin der Früchte“.

Es ist das Fest der Superlative zu Ehren der „Königin der Früchte“. Zwei Tage lang wird sich in der Oberkircher Innenstadt alles um die leckere rote, kleine Frucht, die mit ihrem herrlichen Geschmack so viele glücklich macht. Die amtierende Erdbeerkönigin Tamara I. wird das Fest zusammen mit dem Oberkircher Oberbürgermeister Matthias Braun am Samstag um 11 Uhr eröffnen. und auch sonst an beiden Tagen bei vielerlei Aktionen präsent sein. Zu der Veranstaltung werden Zigtausende Besucher erwartet.

Dass die Erdbeere ausgerechnet in Oberkirch so gefeiert wird, hat natürlich seinen Grund. Tonnen von leckeren Erdbeeren werden jährlich in der Region geerntet – Oberkirch gehört somit zu den größten Erdbeermärkten Deutschlands Was man mit ihnen alles zaubern kann erfährt man beim Erdbeerfest.  Zahlreiche Konditoren, Gastronomen und einheimische Direktvermarkter bieten in der Hauptstraße raffinierte kulinarische Genüsse und Köstlichkeiten rund um die Erdbeere an.

Highlight im Schwarzwald

An beiden Tagen gibt es in den Straßen und Gassen der Stadt und auf den Bühnen darüber hinaus ein großes Unterhaltungsprogramm mit jeder Menge Musik und weiteren Attraktionen. Im Schwarzwald ist dieses Fest jedes Mal ein ganz besonderes Ereignis

Weitere Infos unter www.oberkirch-kultur.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template