Foto: Team Deutschland
Foto: Team Deutschland

Dienstag Riesenempfang für Schwarzwälder Olympiahelden

24. Februar 2018

Am kommenden Dienstag, 27. Februar, geht es in Breitnau rund. Der ganze Ort wird Kopf stehen und Benedikt Doll, Fabian Rießle und Stephan Leyhe einen riesigen Empfang bereiten, wenn die Breitnauer um 19 Uhr von den Olympischen Spielen in Südkorea heimkehren werden. Die drei kommen nicht alleine, sondern sie haben sage und schreibe fünf Medaillen im Gepäck.

Fabian Rießle hatte sich in der Nordischen Kombination im Teamwettbewerb Gold geholt und sich im Einzelwettbewerb mit einem großartigen Wettkampf Silber gesichert.

Zwei Medaillen gab es auch für den Benedikt Doll. Der Biathlet ergatterte sich in der Verfolgung Platz drei und gewann Bronze. Mit seinen Teamkameraden holte er im abschließenden Staffelwettbewerb mit dem dritten Platz noch eine weitere Bronzemedaille.

Über Silber im Teamwettbewerb konnte Skispringer Stephan Leyhe jubeln. Durchweg tolle Leistungen, die die Schwarzwälder da zustande brachten. Damit lösten sie nicht nur im heimischen Breitnau oder im Schwarzwald, sondern in ganz Deutschland in Begeisterung aus.

Mehr zu den Olympischen Spielen

{module Artikel-Tags}

Klar, dass man da in Breitnau nun völlig aus dem Häuschen ist. Die Skizunft Breitnau und die Gemeinde Breitnau wollen den Dreien einen unvergesslichen Empfang bereiten. Die Vorbereitungen dazu laufen auf vollen Touren. Nicht nur die einheimische Bevölkerung ist eingeladen, wenn es darum geht, die Olympiahelden zu feiern. Jeder der Lust hat kann mit dabei sein, mitfeiern und sich mitfreuen. Na, dann, nichts wie hin!
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template