Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH
Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH

DB-Reisezentren: Schwarzwald feiert Dreifachsieg!

20. Juli 2017

Das ist vielleicht ein Ding und gab es in der Geschichte der ganzen Geschichte der Deutschen Bahn noch nie: Beim internen Wettbewerb „Reisezentrum des Jahres“ der Bahn lagen in der Kategorie der „Ein-Personen-Schalter“ gleich drei Schwarzwälder Bahnhöfe auf den ersten drei Plätzen und setzten sich damit gegen starke Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet durch.

Selbst Werner Graf von der Pressestelle der DB war da ein bisschen hin und weg. Dass gleich  drei Bahnhöfe aus einer Region auf den ersten drei Plätzen gelandet seien, sei ein absolutes Novum.
Platz eins ging an Achern, dicht dahinter folgt auf Platz zwei Hausach und dann kommt als Dritter auch schon Bühl. Das Zentrum auch Achern konnte dabei seinen ersten Platz aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Klar, dass man in den drei Reisezentren mächtig stolz auf den Erfolg ist. Bei dem Wettbewerb werden unter anderem die Verkaufszahlen und Umsätze mit dem Vorjahr verglichen. Eine gewichtige Rolle spiel auch die Kundenberatung. Der Pressesprecher der DB in Stuttgart, Werner Graf, glaubt das Erfolgsgeheimnis der Mitarbeiter der drei Bahnhöfe zu kennen. Sie alle seien kompetent, hätten Spaß bei der Arbeit und seien heimatverbunden.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template