Foto: Elke Hach, Verkehrsamt Kandern
Kandertalbahn bei Binzen.
Kandertalbahn bei Binzen.
Foto: Elke Hach, Verkehrsamt Kandern

„Chanderli“: Mit Volldampf in die neue Saison

25. April 2022
Wenn es Bahnen gibt, für die das Wörtchen „Bimmelbahn“ gilt, dann gehört die Kandertalbahn ganz sicher dazu. Von den meisten nur liebevoll “Chanderli“ genannt, gehört das Bähnchen in den Sommermonaten zu den ganz großen Attraktionen des Markgräflerlands.

Sie haben Lust darauf einmal mitzufahren? Kein Problem! Am 1. Mai startet sie in die neue Saison. Die Kandertalbahn ist eine erhalten gebliebene klassische Nebenbahn im südlichen Schwarzwald und eine der wenigen Bahnen in Deutschland, die als reine Museumsbahn betrieben wird.

Das „Chanderli“ zweigt in Haltingen (5 km nördlich vom Basel Bad Bf) von der Rheintalbahn Basel-Mannheim ab und führt über eine Strecke von 12, 9 Kilometern durch das Kandertal ins Töpferstädtchen Kandern. Dabei ist die am 1. Mai.1895 bis heute in ihrer vollen Länge und mit all ihren Stationen erhalten geblieben. Und auch die „Bimmelbahn“-Atmosphäre hat sich hier gehalten, es wird an zahlreichen Bahnübergängen geläutet und gepfiffen.

Nicht nur das: Auch bei Tempo 30 sind hier die Schienenstöße während der 45-minütigen Fahrt bei jeder Gleisunebenheit deutlich hör- und spürbar. In diesem Fall allerdings etwas, was noch zusätzlich zum Fahr– und – Erlebnisspaß beiträgt. Kurzum: Eine Fahrt mit dem Museumsbähnle ist ein großartiges Erlebnis. Sie ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Wanderer, Radfahrer sowie kleine und große Gruppen.

Die wichtigsten Daten

Für alle Eisenbahnfans haben wir auch noch die wichtigsten Daten der Bahn und ihrer Fahrzeuge: Spurweite: Normalspur 1.435 mm, Streckenlänge: 12,9 km, Fahrzeit: 45 Minuten, Fahrzeuge: Dampflok T 3 (Chanderli) Baujahr 1904, Lok 20 Baujahr 1928, Lok 7 Baujahr 1907, Dieseltriebwagen VT 3 Baujahr 1928.

Fahrplan: Immer wieder sonntags

Die Bahn fährt vom 1. Mai bis zum 16. Oktober 2022 an jedem Sonntag sowie am 26. Mai 2022 (Vatertag) und dem Weihnachtszug im Dezember (Sonderfahrplan). 

Hier noch die konkreten Fahrzeiten: Kandern ab: 9:10, 13:00, 16:00 Uhr; Haltingen an: 9:45, 13:40, 16:40 Uhr; Haltingen ab: 10:15, 14:15, 17:00 Uhr; Kandern an: 11:00, 15:00, 17:45 Uhr.

Weitere Infos unter www.kandertalbahn.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template