Schwarzwald aktuell
Foto: Rennfieber pur ist auf der Indoor-Elektro-Kartbahn „CalaRace“ angesagt.
Foto: Rennfieber pur ist auf der Indoor-Elektro-Kartbahn „CalaRace“ angesagt.

Calamus-Areal Kehl: Wo Freizeit zum Erlebnis wird

Juni 26, 2021

Nach der durch Corona bedingten mehrmonatigen Zwangspause ist jetzt auch auf dem Calamus-Areal bei Kehl wieder das Leben zurück. Übernachten, Feiern, Spaß, Action und Genuss für Groß und Klein sind nun wieder angesagt. Und das auf 46.000 Quadratmeter. Stark!

Calamus bedeutet sinngemäß aus dem lateinischen übersetzt „Schilfrohr“ Eine Pflanze, die seit dem16. Jahrhundert in Mitteleuropa gerade auch in dieser Region heimisch ist. Für die Macher ist der Name Programm. Er steht für die Verbundenheit und den Bezug zur Umgebung! Hier genießt man die Nähe zum Rhein und pflegt eine sehr gute Nachbarschaft zur direkt angrenzenden natürlichen Oase „Sundheimer Fort“ mit ihrer beachtlichen Flora und Fauna.

In der direkten Nähe zum Rhein und zu der Europa-Metropole Straßburg gelegen ist das Calamus-Areal schon jetzt seinen Plänen Riesenschritte nähergekommen mit verschiedenen Freizeiteinrichtungen auf 46.000 Quadratmetern für jeden etwas bereit zu halten und eine spannende Zeit auf dem Gelände zu garantieren! Es ist auf dem allerbesten Wege zum idealen Treffpunkt für Freunde, Paare und Familien zu werden.

Rennfieber auf der Elektro-Kartbahn

Schon heute ist das Areal seinem Anspruch eine starke Adresse für herrliche, unbeschwerte Stunden und Tage. Auf der südlichen Seite des Geländes lockt die Indoor-Elektro-Kartbahn „CalaRace“ mit einer 450 m langen Rennstrecke mit zwei Fahrbahn-Ebenen auf einer Fläche von ca. 3000 m². Rennfieber pur ist hier angesagt. Das besondere Schmankerl für den Rennspaß ist das F1-Lenkrad mit Turbo-Boost-Knopf, der einen zusätzlichen, kurzfristigen Leistungsschub für den Überholvorgang bringt. Die dazugehörige amerikanische Bar „Chattanooga Sportsbar“ schließt sich nahtlos an die Rennbahn an.

Attraktiv. Das Vier-Sterne Hotel Calamus

Im gleichen Gebäude können Gäste in das Vier-Sterne Hotel Calamus einchecken und sich im angrenzenden „Chattanooga Grillrestaurant“ verwöhnen lassen. Das Tagungs-, Business- und Familienhotel bietet 99 Komfortzimmer, Juniorsuiten, Suiten und große, modern eingerichtete Seminar- und Konferenzräume. Darüber hinaus ist es aber auch der ideale Ausgangspunkt, um das benachbarte Elsass oder den Schwarzwald mit ihren vielen tollen Ausflugszielen zu entdecken. Stark!

Eine Top-Adresse: das Calamus-Hotel

 

Spiel- und Kletterpark „Sensapolis-Kehl“ kurz vor Eröffnung

Noch dieses Jahr soll jetzt auch der große Indoor Spiel- und Kletterpark „Sensapolis-Kehl“ auf 1600 m² mit vielen Attraktionen zum Spielen und Klettern für Groß und Klein eröffnet werden. Vorbild ist auch hier wie auch schon bei der Kartbahn samt „Chattanooga Sportsbar“ ist das „Sensapolis“ in Sindelfingen. Fast 20.000 Kinder jährlich zählt man dort allein bei Geburtstagsfeiern.

Von „Julia‘s“ und der Orangerie

Im nördlichen Teil des Areals lädt das Restaurant „Julia’s“ seine Gäste mit seiner mediterranen Eventterrasse zu italienischer Küche ein. Mit der Eröffnung dieses Restaurants begann 2016. Die angrenzende 454 m² große Orangerie ist regelmäßig der Ort für opulente Hochzeiten, Feste bis hin zu Auto- und Produktpräsentationen namhafter Markenunternehmen aus Deutschland und Frankreich.

Bietet das ideale Ambiente für Veranstaltungen: die Orangerie

 

Der mediterran gestaltete Event- und Ballsaal wurde einer alten italienischen Markthalle am Lago Maggiore nachempfunden und bietet Raum für 500 Personen. Zusätzlich können bis zu 150 Gäste auf der Außenterrasse der Orangerie feiern.

Und dann noch die 60 Meter lange, lackschonende hochmoderne Express-Textil-Autowaschstraße. Sie tut nicht nur Ihrem Auto richtig gut, sondern ist mit ihrem futuristischen Baustil ein architektonisches Highlight und auch ein beliebter Anlaufpunkt beim Besuch auf dem Calamus Areal.

 

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template