Unsere Fotos zeigen einige der spektakulären Skulpturen der Festivals vergangener Jahre. Das Bild mit dem Bären ist von Birgit-Cathrin Duval, die beiden anderen Bilder mit dem Adler und der Sphinx von Pierluigi Orler
Unsere Fotos zeigen einige der spektakulären Skulpturen der Festivals vergangener Jahre. Das Bild mit dem Bären ist von Birgit-Cathrin Duval, die beiden anderen Bilder mit dem Adler und der Sphinx von Pierluigi Orler

Bernau: 2023 wieder Schneeskulpturen-Festival

30. Dezember 2022
Die Tage zwischen dem 2. und 5. Februar 2023 sollten Sie sich in Ihrem Kalender ganz, ganz dick anstreichen. Es ist nämlich die Zeit, in der im Wintersportort Bernau im südlichen Schwarzwald wieder das große internationale Schneeskulpturen-Festival stattfindet.

Vor der beeindruckenden Kulisse des Bernauer Hochtals verwandeln sieben Künstler -Paare ein kleines Hochplateau oberhalb des Ortes zu einer großen Open-Air-Werkstatt. Aus riesigen Eisklötzen hauen, sägen und schmirgeln sie wieder fantasievolle Skulpturen. Vier Tage sind die Künstler am Werk. Staunen Sie, mit wieviel Geschick, Kraft und Ausdauer aus 3x3x3 Meter großen Eisblöcken faszinierende Kunstwerke aus Eis entstehen.

Highlight im Schwarzwald

Innerhalb nur kurzer Zeit hatte sich die Veranstaltung in Bernau zu einem der großen Winter-Highlights im Schwarzwald entwickelt immer Zigtausende in einen Bann. Besonders eindrucksvoll ist übrigens ein Besuch am Abend. Nachts werden die Kunstwerke beleuchtet, dadurch in ein besonderes Licht gesetzt, sodass sie schon weithin sichtbar sein werden. Faszinierend!

Sieben Teams am Werkeln

2023 ist es bereits das siebte Mal, dass sich hier internationale Bildhauerteams treffen, um aus Schnee und Eis riesige, eiskalte Kunstwerke errichten.  Die sieben Teams kommen dieses Mal aus den USA, Italien und Deutschland. Beim kommenden Festival darf man sich in Bernau auf Figuren wie eine Eulenfamilie, ein Mammut, einen Eishockeytorhüter, die Bernauer Breitbandschnecke, Grogu aus Star Wars, eine Skulptur, in der die Frage aufgeworfen wird, ob es sich wegen dem Handy „AusgeBUCHt“ und da ist noch eine bekannte Szene aus dem Film „Demolition Man“ mit den Muscheln auf der Toilette ein Thema.

Großes Rahmenprogramm

Zu der Veranstaltung gehört auch wieder ein großes Rahmenprogramm. Das reicht von Konzerten bis hin zu einem Auftritt einer Gruppe, die das Skifahren von anno dazumal. Im Festzelt sorgen die örtlichen Vereine für das leibliche Wohl und im Ort gibt es die bekannt gute Gastronomie Bernaus.

Alle Infos zum Festival gibt es unter www.bernau-schwarzwald.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template