Schwarzwald aktuell
Foto: Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim
Na, schon mal im schönsten Meer des Schwarzwalds gewesen? Lohnt sich! Versprochen!
Na, schon mal im schönsten Meer des Schwarzwalds gewesen? Lohnt sich! Versprochen!
Foto: Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim

Bad Dürrheims 5-Sterne-Star: das Solemar

September 11, 2020

Das preisgekrönte Gesundheits- und Wellnesszentrum Solemar setzt auf die starke Heilkraft der Natur – auf Sole aus Urzeitmeeren in 300 Meter Tiefe. Auf den Körper wirkt sie entlastend, befreiend und stärkend.

Das Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar ist schon aufgrund seiner besonderen Architektur eines der schönsten Bäder in ganz Deutschland. Unter den eindrucksvollen Kuppeldächern findet auf 13.500 m² jeder seinen persönlichen Lieblingsplatz. In der Therme spürt man die Heilkraft der Bad Dürrheimer Sole: 13 Innen- und Außenbecken, Becken, verschiedene Sprudler und Massagedüsen, das Dampfbad Sole-Geysir, die Solegrotte und Kneippanlagen bieten viel Raum zum Entspannen.

Sauna-Liebhaber kommen in der Schwarzwald-Sauna auf ihre Kosten. Mit viel Holz und Liebe zum Detail sind die 7 Saunen und das Dampfbad im Schwarzwald-Stil ausgestattet. Bei Temperaturen von 55 bis 90°C kommt jeder ins Schwitzen, Abkühlung gibt’s bei einer Dusche unter dem

Mühlrad, in der Eisgrotte oder dem Kneippbereich. Verschiedene Ruhebereiche und der Saunagarten laden zum Entspannen ein. Toll übrigens auch die Prädikatsallee im Kurpark, auf der man an unter anderem Bekanntschaft mit den verschiedenen Kneipp’schen Anwendungen machen kann.

Einmalig im Ländle ist das mächtige Gradierwerk, das sich durch Solemar und Kurpark zieht, von letzterem frei zugänglich ist und die gesunde Salzluft des Meeres auf großartige Weise auch nach Bad Dürrheim holt. Da heißt es tief durchatmen. Spüren Sie, wie gut das tut . . .?

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template