Foto: Original Landreisen AG
Foto: Original Landreisen AG

Ausflugstipp: Rauhnachtführungen im Schwarzwald

12. Dezember 2018

Die bei vielen längst vergessenen Rauhnächte oder „Zwölften“, wie die Zeit von Weihnachten bis zum Dreikönigstag auch genannt wird, sind eine Zeit der Geister und Seelen. Im Schwarzwald mit seinem großen Brauchtum werden sie in diesen Tagen in zehn Schwarzwald-Orten bei schauspielerischen Führungen lebendig. Ein Erlebnis, das man wohl so schnell nicht vergisst. Stark!

Gruselig wird’s, unheimliche Dinge gehen da vor. Zwei Stunden lang tauchen wir ein in eine Welt des Orakels, der Magie und des Aberglaubens, die sich um diese Tage und Nächte ranken. Sogar das Wetter lässt sich in dieser Zeit für das nächste Jahr bestimmen.

Durch die Lüfte braust die „wilde Jagd“, angeführt vom „Wilden Jäger“, dem Wode, und dringt in die Häuser, wenn Türen und Fenster nicht gut verschlossen sind. Versunkene Schätze steigen empor, Zwerge kommen zu Besuch und müssen bewirtet werden, fremden Menschen und Tieren ist in dieser Zeit nicht zu trauen, weil die Hexen oft ihre Gestalt annehmen.

Die Zeit der Sonnenwende, des Wechsels, hat die Menschheit schon immer beeindruckt und beschäftigt. Schon die Kelten feierten Wintersonnenwende als die Geburt der Sonne. Diese Zeit des Wechsels war und ist eine Zeit des Kampfes des Lichts mit der Finsternis, des Guten und Bösen und in Märchen und Sagen ist die Erlösung der verwunschenen Prinzessin oder das Ende der langen Suche nach einem Schatz oft nur in einer dieser besonderen Nächte möglich.

 

Die schauspielerischen Führungen, bei den Sie mit Fackeln unterwegs sind, und bei denen auch kleine Knabbereien und ein Göttertrunk gerecht werden, finden an folgenden Orten und Terminen statt:

 

Donnerstag, 20.12.2018 um 19:30 Uhr in Staufen, Marktplatz

Samstag, 22.12.2018 um 19:30 Uhr in Halsach im Kinzigtal, Tourist-Information

Donnerstag, 27.12.2018 um 19:30 Uhr in Elzach, Haus des Gastes

Freitag, 28.12.2018 um 19:30 Uhr in Bad Säckingen, Tourist-

Samstag, 29.12.2018 um 19:30 Uhr in Rheinfelden, Haus Salmegg

Sonntag, 30.12.2018 um 19:30 Uhr in Schopfheim, Scala-Kino

Mittwoch, 02.01.2019 um 19:30 Uhr in Kandern, Blumenplatz

Donnerstag, 03.01.2019, 19:30 Uhr in Zell am Harmersbach, Tourist-Information

Freitag, 04.01.2019, um 19:30 Uhr in Waldkirch, Tourist-Information

Sonntag, 06.01.2019 um 19:30 Uhr in Gengenbach, Marktplatz

 

Weitere Infos und Buchungen unter www.original-landreisen.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template