Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Ortsverwaltung Maulbronn
Ein großartiges Erlebnis: die Führungen bei Kerzenschein durchs Kloster Alpirsbach.
Ein großartiges Erlebnis: die Führungen bei Kerzenschein durchs Kloster Alpirsbach.
Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Ortsverwaltung Maulbronn

Ausflugstipp: Nächtlicher Rundgang durchs Kloster Alpirsbach

14. November 2018

Im Licht vieler Kerzen atmen die Räume des Klosters Alpirsbach eine besondere Stimmung. Dazu hört man Geschichten und Erzählungen – und landet ganz unmerklich, Schritt für Schritt, in der Welt des Mittelalters.

Auch bei der nächsten Führung am Samstag, 24. November 2018 um 18 Uhr wird die Fantasie wieder auf eine spannende Reise in die Zeit der Mönche geschickt, ein Erlebnis für die ganze Familie. Zum Schluss gibt es Glühwein (oder alkoholfreien Punsch) in der warmen Stube.

Mehr Ausflugtipps

{module Artikel-Tags}

In einer außergewöhnlichen Atmosphäre erfahren Sie bei der rund zweistündigen Führung jede Menge über das in vielerlei Hinsicht berühmte mittelalterliche Kloster im Schwarzwald und das von Askese, Arbeit und Gebet geprägte Leben seiner Mönche

In einer idyllischen Talerweiterung der Kinzig im Schwarzwald im 11. Jahrhundert von Benediktinermönchen im Sinne der Hirsauer Reformbewegung errichtet, ist das Kloster Alpirsbach eines der wenigen noch erhaltenen südwestdeutschen Klöster dieser Art.

Für die Führung ist eine Anmeldung erforderlich. Mehr Infos, auch über weitere Termine, an denen diese Führung stattfindet, gibt es unter https://bit.ly/2D9CWeg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template