Schwarzwald aktuell
Foto: Von (Thomas Pf. (talk)) - Eigenes Werk, CC BY 3.0, Wikipedia
Puh, ganz schön anstrengend, es geht bergauf. Das Chanderli kurz vor Hammerstein.
Puh, ganz schön anstrengend, es geht bergauf. Das Chanderli kurz vor Hammerstein.
Foto: Von (Thomas Pf. (talk)) – Eigenes Werk, CC BY 3.0, Wikipedia

Ausflugstipp: Eine Fahrt mit dem „Chanderli“

Mai 28, 2018

„Türen schließen, bitte einsteigen, der Zug fährt ab.“ Wir hoffen natürlich, dass Sie gerade mit im Wagen sind. Wenn nicht, entgeht Ihnen nämlich eine romantische 45-minütige Fahrt mit der Kandertalbahn, die die allermeisten nur liebevoll „Chanderli“ nennen.

Aber keine Sorge: Zum Glück haben Sie noch eine ganze Reihe weiterer Chancen zuzusteigen. Die einzig normalspurige Nebenbahn Baden-Württembergs, die als reine Museumsbahn betrieben wird und noch in ihrer ganzen Länge erhalten ist, macht sich nämlich noch bis zum 21. Oktober Oktober jeden Sonntag auf eine wunderschöne Reise durch die herrliche Landschaft zwischen zwischen Haltingen und Kandern. Es lohnt sich also dabei zu sein.

Gezogen wird der Zug mit seinen historischen Waggons natürlich von einer Dampflok. Die Höchstgeschwindigkeit des „Chanderli“ liegt bei 30 km/h wobei die Bahn von Haltingen aus über die Haltepunkte  Binzingen, Rümmingen, Wittlingen, Wollbach und Hammerstein ihr Ziel in Kandern erreicht. An den Sonntagen pendelt die Bahn drei Mal hin und her.  

Eröffnet wurde das Chanderli einst im Jahr 1895. Für die Menschen im Kandertal bedeutete dies damals der Anschluss an die große weite Welt. Bis 1983 gab es auf der Strecke einen regulären Personen- und Güterverkehr, der dann eingestellt wurde. Drei Jahre später feierte die  als Museumsbahn einb Comeback. Heute möchte wohl niemand mehr das Bähnle missen, das Jahr für Jahr Tausenden von Menschen auf reizvolle Weise zeigt, wie das damals war, als die Züge noch mit Dampfloks fuhren. Weitere Infos u.a. über Fahrzeiten und Preise unter www.kandertalbahn.de

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template