Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Aktion „Licht aus!“ im Hochschwarzwald

31. Dezember 2018

Am Sonntag, 13. Januar 2019, wird es Bei der Aktion „Licht aus!“ i m Sonntag, 13. Januar 2019 wird es n sieben Hochschwarzwald-Gemeinden dunkel.

Um 18 Uhr gehen in Breitnau, Eisenbach, Grafenhausen, Lenzkirch, St. Blasien, St. Peter und Todtmoos für mindestens eine Stunde ganz oder teilweise die elektrischen Lichter aus. Damit bietet der Hochschwarzwald bewusst den Rahmen für Ruhe und Besinnung. Alle Gäste und Einheimischen sind zum Mitmachen aufgerufen.

In Zeiten der Informationsgesellschaft wachsen die Wünsche nach Entschleunigung und Phasen der Erholung. Gerade

im hektischen Weihnachtstrubel und rund um Silvester gehen diese Bedürfnisse häufig unter, gleichzeitig ist in dieser Jahreszeit die Sehnsucht danach am größten. Mit der Aktion „Licht aus!“ bietet der Hochschwarzwald bewusst den Rahmen für Ruhe und Besinnung. Alle Gäste und Einheimischen können sich daran beteiligen.

Ziel ist es, dass während der Aktion möglichst viele elektrische Lichter – öffentliche und private – in den teilnehmenden Orten ausgeschaltet bleiben. In den Ortskernen werden jeweils Treffpunkte mit Bewirtung eingerichtet, bei Kerzenschein und heißen Getränken wartet ein geselliger und stimmungsvoller Abend. Vielerorts finden zudem Fackel- und Laternenwanderungen statt. Deren Startzeiten sowie die Programme in den einzelnen Gemeinden stehen unter www.hochschwarzwald.de/Licht-aus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template